Connect with us

Bitcoin News

Ist die wachsende US-Verschuldung ein Schrittmacher für Bitcoin? – Ein pragmatischer Anspruch

Published

on

cryptocurrency tax

Die Bundesverschuldung der Vereinigten Staaten hat 23 Billionen Dollar. Die Schulden jedes amerikanischen Staatsbürgers belaufen sich auf 724, bis zu 69 $. In gewisser Weise haben Banken den Weg von Bitcoins Übergang in den Fonds geebnet.

Während herkömmliche Fonds das Vertrauen der wichtigsten US-Bürger genießen, ist Bitcoin immer noch hier. In Anbetracht der Tatsache, dass Bitcoin zusammen mit anderen Krypto-Assets antiinflationär war und eine kontrollierte Verteilung besitzt, ist es sehr wahrscheinlich, dass Bitcoin später den globalen Marktplatz abbildet und schließlich zu einer viel besseren Wette wird als der sinkende Dollar. 

Kann für wachsende Neugierde auf Bitcoin geordnet werden?

In der Tat, die Schulden machen für etwa $ 1.000.000.000 in Schulden eine 1 Bitcoin. In Anbetracht der Tatsache, dass die US-Notenbank Mitte September die US-Notenbank U.S. Fed mit unzähligen Milliarden neuer Barmittel über die volle Marktkapitalisierung von Bitcoin von 165 Mrd. $ innerhalb weniger Tage versorgt hat.

Die Kaufkraft des Bocks hat im vergangenen Jahrhundert einen ernsthaften Rückgang erlebt. Der Dollar wird die Chance haben, eine Inflation zu erleben, bis die usa die Verantwortung für ihre eigenen Haushaltsdefizite übernehmen kann.

Aber, es ist nicht wahr mit Bitcoin, trotz des Bocks ist es eine feste Quelle. Das bedeutet, dass Berechnungen am Bitcoin-Code das Tempo steuern. Die Geschwindigkeit des Bitcoin-Minerings ist vorhersehbar und stabil, was die Geschwindigkeit der Inflation viel einfacher zu erwarten macht.

Auch wenn das Ziel von QE darin besteht, den Markt zu revitalisieren, kann es die Anleger auch dazu veranlassen, die Risiken in ihren Portfolios zu erhöhen, auch wenn sie offenbar genau die gleiche Rendite erzielen.

“QE würde zu weiteren Zinssenkungen führen und folglich einige wenige Investoren außerhalb des Gefahrenbereichs drängen, d.h. risikoreichere Investitionen versuchen, um die gewünschten Renditen zu erzielen. Eine Person kann eine Reihe von Theorien aufstellen, von denen Bargeld einschließlich Druck Wind machen würde.

Da die Zinssätze sinken und die Verteilung steigt, bläht sich das nationale Geld auf und verliert an Wert. In letzter Zeit gibt es eine Währung, die ein Nebenprodukt von QE ist. Bitcoin-Fans denken nur noch an einen weiteren Vorbote für den Zusammenbruch ihres Systems.

Im August kündigte der globale Makro-Investor Raoul Pal eine globale Währungskrise an und setzte ein solides Argument für Investitionen in Bitcoin. Er sagte, dass Bitcoin, obwohl es vielleicht nicht die beste Wahl gegen Makrogefahren ist, im Falle eines Zusammenbruchs eine Rolle spielen wird.

“Ich sehe BTC stattdessen über das Endspiel in das gegenwärtige Finanzsystem. Nein, es ist kein täglicher Makro-Hedge. Es ist eine Risikoabsicherung, die makroökonomisch ist. Das ist etwas anderes. Sie wird auch in den sich entwickelnden Märkten eine Rolle spielen. ”

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die schlanke Bitcoin als sicherer Hafen ständig wächst. Ob es sich nun um einen garantierten Schutz vor einem wirtschaftlichen Zusammenbruch handelt.

Bitcoin

Aufschwung für Bitcoin: Max Keiser ermutigt die BTC-Preisprognose auf 400.000

Published

on

By

Eine weitere Vorhersage für Bitcoin ist gekommen, auf deren Halbierung die Kryptosphäre vorbereitet ist. Was die künftige Leistung des Königs auf der Münze betrifft, so sind die Befürworter schon seit längerem lautstark. Heute hat der TV-Server Max Keiser demonstriert, wie die Vorhersage in diesem Jahr aussieht, in der Branche.

Keiser hat vor kurzem die Infowars-Serie gesehen, in der er einen Dialog mit dem Server Alex Jones führte. Der Sponsor des Keiser-Berichts gab bekannt, dass er dies in Betracht zieht.

“Ich erhöhe legal mein Ziel Bitcoin – und dass ich diese Prognose gemacht habe, da es 1 Dollar war,” sagte ich, dass dies bis zu 100.000 Dollar gehen könnte – ich erhöhe mein offizielles Ziel zum ersten Mal seit acht Jahrzehnten, ich erhöhe es auf 400.000 Dollar.

Keiser, der über eine große Erfahrung mit dem Unternehmen verfügt, erstellte vor einiger Zeit eine 100.000-Dollar-Prognose für Bitcoin. Im Moment sind es nur 7.000, weil es 22 sind, so dass seine Prognose von Bitcoin gehandelt wurde.

Der derzeitige Höchststand von Bitcoin liegt bei 20.000. Das macht es schwierig, einen großen Teil der Religion in die Prognose einzubeziehen, da die ursprüngliche Prognose noch nicht aktualisiert wurde. Keiser gibt an, dass die Vorhersage etwas zu vorsichtig gewesen sein könnte. Entweder hat die jüngste Operation von Bitcoin seine Meinung über die Möglichkeiten der Münze geändert, was ihn optimistisch stimmt.

10.000 Dollar wurden in letzter Zeit von Bitcoin geschlagen, aber sie haben ihr gegenwärtiges Niveau erreicht, nur ein wenig. Einige Aktionäre, die heutzutage in die Branche einsteigen, sind bereit, mindestens 4.000 Prozent der Einzahlung zu leisten, falls Keisers Worte etwas bewirken. Keiser hat keine Zeit angeboten.

Keiser ist nicht die einzige Person, die, wie bereits angedeutet, bullish war. Der CEO von Galaxy Digital, Mike Novogratz, erklärte kürzlich, dass Bitcoin 20.000 Dollar zurückfinden könnte. Der Milliardär Bitcoin Bulle fügte hinzu, dass es eine Möglichkeit gibt, dass wir diesen Rekord sehen.

Im Dezember erklärte der umstrittene Vorarbeiter von Bitcoin SV (BSV), Craig Wright, dass Bitcoin, außer mit einem synthetischen Pump-Plot, keine 20.000 Dollar zurückfinden wird.

Continue Reading

Bitcoin

Dieser Analyst beschreibt, warum Bitcoin mit einer Wahrscheinlichkeit von 80 % kommt, bei den nächsten zwei Mal 11.000 zu brechen.

Published

on

By

Um eine kleine Siegesserie herum war Bitcoin heute für eine kleine Weile. Bitcoin hat in den vergangenen 14 Tagen fast nur Gewinne verzeichnet. Darüber hinaus scheint es, als ob die Halbierung von Mitgliedern dieser Gemeinschaft vorbereitet wird, dass es in der gesamten Gemeinschaft Aktivität gibt.

Die Befürworter erwarten eine Halbierung der Einnahmen, da dies die Kosten für die gesamte Bitcoin-Gemeinde leicht in die Höhe treiben könnte. Aber es könnte im Vorfeld noch mehr zu beobachten sein.

Laut dem Cryptocurrency-Händler und -Analytiker Mild (@LightCrypto) könnten die 10.000-Dollar-Marken für Bitcoin nur noch ein paar Tage entfernt sein. Der Krypto-Händler in einem aktuellen Twitter-Band äußerte sich positiv über Bitcoin.

“In meinem Kopf liegt die Wahrscheinlichkeit, die 10.000er-Marke in den nächsten Wochen zu brechen, bei über 80 Prozent. ”

Leicht zusätzlich, dass die jüngste Konsolidierung von Bitcoin “unter den 5 Beträgen” darauf hinweist, dass die Königsmünze nun bereits einen “emotionalen Lackmustest” bestanden hat und auf einen vor der Halbzeit stattfindenden Aufschwung vorbereitet werden kann.

Er verdeutlicht seinen Standpunkt und weist darauf hin, dass die Nachfrage nach Liquidität. Er schlägt vor, dass es fast unmöglich ist, dass ein Händler seine Rangliste so lange gehalten hat, um sie einfach bis zu einem kommenden Aufschwung wegzuwerfen.

“Märkte finden Liquidität. Es gibt hunderte von unzähligen aktivierten Aufträgen, und es gibt keine Liquidationen mehr, die sich darüber verbergen. Der Kaufpreis ist zu gut, als dass er nicht erzielt werden könnte [und] es gibt keine wirkliche materielle Menge von Platzverkäufern, die so lange gewartet haben, um einfach nur früher den Orgasmus dieses Beins zu verkaufen.

Bitcoin Bei 11.000 Dollar

In Fortsetzung seiner bullischen Prognose, die in einem zusätzlichen Tweet enthalten ist, könnten die 11.000 Marker bald nach dem 10.000-Dollar-Schlag von Bitcoin erhöht werden.

“Wann und wann wir die 10.000er aufteilen, teleportieren wir innerhalb einer Stunde auf wahrscheinlich 11.000 Dollar. ”

Eine identische Prognose von 10.000 Dollar wurde ebenfalls von Michael Novogratz, CEO von Galaxy Digital, abgegeben. Es könnte faszinierend sein, zu bestimmen, ob Bitcoin weiterhin einen gewissen Aufwärtstrend verzeichnen wird, weil sich die Halbierung abzeichnet oder vielleicht, wie erklärt, steigen würde, während die Märkte schwer zu prognostizieren sind.

Filb Filb, der folgende Analyst, prognostiziert, dass Bitcoin vor der Halbierung auf 15.800 Dollar anschwellen könnte.

Continue Reading

Bitcoin News

Bitcoin-Preisbewertung: Warum ist BTC/USD technisch und grundsätzlich bereit, die Maßnahme 10.000 $ zu zerschlagen?

Published

on

By

Bitcoin

  • Die Kosten für Bitcoin entwickeln sich sowohl über die Ichimoku-Wolke als auch über die 200-Tage-SMA, weil die Bullen fest in Richtung 10.000 Dollar drängen.
  • Bitcoin ist ein wenig überkauft und könnte leicht entkommen, um neuen Bedarf zu schaffen, bevor sie die 10.000er Marke angreifen.

     

Die Bitcoin-Preisgrafiken senden derzeit aus, dass die Anzeichen, die so sehr bullish sind, wie die Bewertung besorgniserregend ist. Der Versuch, auf 10.000 Dollar zu kommen, hat die Immunität nicht gereinigt. Bitcoin zog sich sofort zurück, um Hilfe zu finden. Der Service bei 9.700 Dollar bleibt der Schritt, den Bitcoin derzeit nutzt, um über 10.000 Dollar zu erhöhen.

BTC/USD-Tagesgrafik

BTC/USD price chart
BTC/USD cost graph by Tradingview

Mit 9.800 Dollar hat Bitcoin zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels die Immunität erhöht. Die zinsbullische Aktion scheint stark genug zu sein, um die Barriere bei 9.900 Dollar zu durchbrechen. Das Anzeichen dafür ist, dass die Kosten für Bitcoin über der Ichimoku-Wolke liegen, und auch die Durchschnittswerte dieses Indexes bewegen sich derzeit in Richtung der Kosten. Dies bedeutet normalerweise, dass der Aufwärtstrend stark genug ist, um einen Großteil der Immunität zu reinigen, die 10.000 Dollar umfasst.

Andererseits sollten die Händler die einfache Tatsache nicht außer Acht lassen, dass der Relative-Stärke-Indikator (RSI) derzeit bei 80 und damit sehr überkauft ist. Um es anders auszudrücken, ein Risiko besteht darin, dass Bitcoin wieder auf Beträge in Höhe von 9.700 $ oder vielleicht 9.600 $ zurückgehen kann, bevor die letzte Runde gemacht wird.

Technische Grade von Bitcoin

Positionsgeschwindigkeit:

Relative Änderung:

Prozentuale Änderung:

Tendenz:

Unterstützung: $ 9.4464 $ 9.700 und $ 9.246

Widerstand: $ und $ 9.900 10.000

Continue Reading

Trending

Disclaimer: Coin360's content is meant to be informational in nature and should not be interpreted as investment advice. Trading, buying or selling cryptocurrencies should be considered a high-risk investment and every reader is advised to do their own research before making any decisions.