Connect with us

Bitcoin

Bitcoin bei $10.000 kann nur niedrig, ruhig vor dem Sturm?

Published

on

Bitcoin markiert eine kleine Reduktion von weniger als 2 Prozent in den letzten 24 Stunden, aber seine Kosten bleiben für heute über 10.000 Dollar. Die Dinge erscheinen vergleichsweise, weil die Volatilität in eine reduzierte gesunken ist. Wenn die Geschichte ein Hinweis ist, dann präjudiziert sie in solchen Fällen eine gewalttätige Bewegung.

Bitcoin-Handel zwischen $10.000 und $11.000

In den letzten sieben Tagen investierte Bitcoin in den Bereich zwischen 10.000 und 11.000 US-Dollar, obwohl der eigene Dominanzindex bei rund 70 Prozent liegt.

Berichten zufolge, aber die letzten 30 Tage haben vergleichsweise sehr geringe Volatilität beobachtet, weiterhin erkannt vier Wochen zuvor, zurück im Mai.

Es ist manchmal eine fantastische Sache, die auf einigen basiert, denn sie erschüttert die schwache Kontrolle über diesen Marktplatz und stellt sicher, dass BTC zu den Inhabern gehört. Da die Quelle inaktiv ist, könnten die Kosten volatil sein, es ist auch ein Grund für das Fehlen dieser Kryptowährung.

Auf der Kehrseite bringt es aber auch einiges an Nachteil mit sich. Es ging um die Markt- und Kostenausnutzung. Dies ist eine der Ursachen dafür, dass die US Securities and Exchange Commission (SEC) einen Bitcoin ETF noch nicht akzeptiert hat.

Die Volatilität von Bitcoin macht Investitionen in eine ganze Menge riskanter. Professionelle Trader beobachten dies, da sie von den Kostenbewegungen profitieren, aber Menschen, die komplex sind, können durch die Schwankungen Verluste erleiden.

Es ist bemerkenswert, dass die Prinzipien von Bitcoin stärker als je zuvor erscheinen. Die Hash-Geschwindigkeit steigt schnell an, was zu einer höheren Netzwerksicherheit führen kann. Wir erwarten derzeit den Start von Bakkt am 23. September, der zu den meisten Veranstaltungen innerhalb der Krypto-Community gehören wird. Es wird die Verteilung von Bitcoins auf dem Markt um die Hälfte reduzieren, was theoretisch die Kosten in die Höhe treiben sollte.

Um es anders auszudrücken, außerdem ist es möglich, dass die gegenwärtige range-bound Trading-Routine die Darstellung dieser zugrunde liegenden Variablen unter mehreren anderen vernachlässigt.

Zurück im Mai waren die Volatilitätsraten so niedrig wie heute, die Kosten marschierten vorwärts und erwachten im Juni fast. Offensichtlich ist es darüber hinaus möglich, dass, wenn eine Kostenschwankung, die barbarisch ist, die Wartezeit aufrechterhält, und es kann vom umgekehrten Weg sein.

Bitcoin

Altcoin Recovery schlägt vor, den reifen Markt zu erschließen, da die Plattformen mit der Umsetzung beginnen.

Published

on

By

Es gibt jetzt wenig Diskussion darüber, dass die Erholung der Altmünzenbörse bereits im Gange ist. Obwohl mit größter Wahrscheinlichkeit verglichen wird, dass dieser Stier läuft, wird er bis in das Jahr 2017 hinein wahrscheinlich ein eigenes Leben führen. 1 Unterschied ist, dass der Grad der Vielfalt, der sich aus den Wertgewinnen unter den Münzen ergibt, die besonders sind. Während viele andere auf Fortschritt stoßen, was viel weniger ist, gewinnen einige Programme an Dynamik. Diese Tatsache kann ein Zeichen von Eleganz für Krypto-Händler und einen Marktplatz sein.

Die Etappe ist zusammen mit dem Anstieg um zwanzig Prozent gestiegen, nämlich Mitte Oktober. Im Vergleich dazu hat Cardano, das über eine vergleichbare Marktkapitalisierung verfügt, genau im gleichen Zeitraum nur sechs Prozent erreicht. Ripple, seine Konkurrenz, die um zehn Prozent gestiegen ist, wurde von stellar übertroffen.

Chainlink bewegt sich gegen den allgemeinen Markttrend, da es eine der wenigen Plattformen ist, die im letzten Kalenderjahr gut abgeschnitten hat. Im Gegensatz zu Blockchain-Ressourcen, die reduziert wurden, ist Chainlink ein satte vierhundertfünfzig fünf Prozent über zwölf Wochen. Aber sein Gipfel war im Juli, und seitdem ist er geschrumpft.

Es ist vielleicht bemerkenswert, dass in diesem frühen Stadium der Blockchain-Revolution der legitime Wert einer Kryptowährung nicht in ihrer eigenen Marktkapitalisierung, sondern in ihren eigenen evolutionären und technischen Fähigkeiten enthalten ist. Plattformen, die ihre Nützlichkeit deutlich verbessert haben und sich einen Zugang geschaffen haben, sind in einer starken Position, um zu gewinnen.

VeChain ist ein hervorragendes Beispiel dafür, dass ein Krypto. Die VeChain-Basis hat Partnerschaften mit Verbänden wie DNV GL WalMart und BMW geschlossen. Es gehört zu den Plattformen, die für die Nutzung eingerichtet wurden. Es überrascht nicht, dass VeChain seinen Wert beobachtet hat und einen prozentualen Anstieg verzeichnet.

Der wichtige Ausgangspunkt für die aktuellen Markttrends ist, dass im Gegensatz zu 2017, als die Gewinne von Altcoins viel einheitlicher waren, die Händler heute viel anspruchsvoller bei ihren Entscheidungen sind. Die Plattformen werden nach hohen Standards betrieben. Hinzu kommt, dass es im Laufe der Zeit viel einfacher ist, Jobs zu trennen, die aufgelebt haben. Wenn die Gelder in den Blockchain-Bereich fließen, ist es wahrscheinlich, dass Altcoin-Jobs an mangelndem Interesse scheitern werden.

Die angebotenen Beispiele sind nur einige von Altmünzen, die derzeit aufgrund ihrer besonderen Eigenschaften funktionieren, was zu erwarten ist, da ein Warenmarktplatz die Akzeptanz und das Bewusstsein erhöht. Natürlich muss der Blockchain-Bereich noch von den Massen übernommen werden, und es wird mit mehr Volatilität gerechnet. In den folgenden zwölf Wochen wird die Installation mehrerer Plattformen aus der ganzen Welt beobachtet, was sich auf die Bewertungen auswirken wird.

Continue Reading

Bakkt

Bakkt stellt mit über 1.700 Bitcoin-Futures-Kontrakten einen neuen Rekord beim Handelsvolumen auf, auch wenn BTC-Flounder unter 9.000 $ liegen.

Published

on

By

 

Bakkt mag sehr tief begonnen haben, wie es am 23. September begonnen wurde, aber es hat allmählich an Geschwindigkeit gewonnen und kann immer wieder neue Rekorde setzen. Heute schlug Bakkt ein, seit Bitcoin unter 9.000 Dollar gefallen war. Zu diesem Zeitpunkt wird der beste Krypto derzeit bei 8.862 $ mit 2,18% am Nachmittag gehandelt, während die Marktkapitalisierung bei 159,86 Milliarden $ liegt.

Bitcoin fällt zum ersten Mal seit 14 Tagen wieder unter 9.000 $.

Bitcoin fiel am Freitag um über 5 Prozent und rutschte unter die psychologische 9.000 $-Marke. Bitcoin hielt unentschlossen bei einem weiteren Zug, etwa bei der 9.200er Sorte, die zu schießen war. Am Freitag wurde von BTC eine Bewegung zurückgelassen, obwohl sie nicht genau das ist, was viele erhofft hatten. Aber, Analysten sind sich weiterhin unsicher über die möglichen Katalysatoren, die die Wiederherstellung über 9.000 Dollar beschleunigen mussten.

Viele Erzählungen und Antworten sind seitdem über den Transfer von Bitcoin unter 9.000 Dollar entstanden.

Ausgehend von einem Beobachter war dieser Rückgang eine Folge von Brutto-Calls, die zur Liquidation führten und damit den Verkaufsdruck erhöhten. Nach drei Kürzungen in Folge hat sich die Anforderung an Bitcoin als 30, die Entscheidung der Fed, eine Pause wegen der Geschwindigkeitsreduzierungen einzulegen, deutlich verringert.

Das ständig bitmünzbärtige Goldinsekt Peter Schiff ließ es sich nicht nehmen, seine bärische Meinung zu vertreten.

“Es sieht so aus, als ob die #Bitcoin-Pumpe fertig ist. Bereitet euch auf den Graben vor!”

Um die Hoffnungen der Bitcoin-Fans völlig zu zerstören, teilte er eine andere Dunkelheit und Schicksalsprognose für die bedeutendste Kryptowährung:

“Träum weiter. Bitcoin wird wahrscheinlich nicht 100.000 Dollar einbringen”, schrieb er in einem anderen Tweet.

Aber es scheint, dass Bitcoin wirklich nicht der einzige Vorteil ist, der eine harte Woche hinter sich hat. Der Kaufpreis für Gold – Schiffs Vorteil der Auswahl – kann auch aufgrund des zunehmenden Handelsoptimismus in den usa und China sinken, der den Wunsch der Investoren nach riskanteren Handelsressourcen verstärkt hat.

Da Bitcoin gestern abrupt unter 9.000 $ fiel, verzeichnete die Handelsmenge von Bakkt ein brandneues Allzeithoch. Es zeigt, dass die Investoren beginnen, die Spannen von Bitcoin zu berücksichtigen, obwohl dies nicht extrem hoch ist.

Solche institutionellen Investoren wurden als Mitglied ihrer heiligen Dreieinigkeit der Krypto-Währung betrachtet, die die Einführung von Bulk-Krypto mit Zustimmung der Behörden vorsieht und das Interesse der Privatanleger weckte.

Interessanterweise war die pikante Neugierde der institutionellen Aktionäre auf Bitcoin im gesamten Vorstand zu finden. Die Bitcoin-Futures auf der Bühne haben sich im Vergleich zum nächsten Quartal 2018 mehr als verdoppelt.

Auf der anderen Seite sorgt das jüngste Album auf Bakkt Bitcoin Futures für einen hohen Bedarf an Bitcoin durch institutionelle Investoren unabhängig vom aktuellen Abschwung.

 

Continue Reading

Analysis

Führender Analyst: XRP hat Raum, um zu laufen, da sich die Preise auf 0,31 % erhöhen.

Published

on

By

 

Zum Zeitpunkt der Zusammenstellung dieses Artikels hat der beliebte Altcoin sich selbst entdeckt und handelt am Nachmittag knapp 3 Prozent und handelt nur unter 0,31 Dollar. Diese Bewegung hat beobachtet, dass der XRP den vergleichsweise nur 0,5-prozentigen Gewinn von Bitcoin weitgehend übertrifft.

Es ist ein Schritt in die perfekte Richtung, während 3 Prozent der Fälle darauf zurückzuführen sind, dass BTC vor zwei Wochen zugesehen hat. In Wirklichkeit hat ein Spitzenanalytiker gesagt, dass diese Bewegung die Kryptowährung bis zu einer längerfristigen Übertragung auf $0.47 – sogar 50 Prozent größer als die gegenwärtigen Kosten – in den kommenden Wochen und Wochen gesetzt hat.

XRP bereit zur Ausführung

Peter Brandt, ein langjähriger Rohstoffhändler mit jahrelanger Erfahrung aus dem Unternehmen, kommentierte kürzlich das neueste Bein größer von XRP und bestätigte gerade unter seinen bullischen Untersuchungen der Grafik dieser Kryptowährung. Er kommentierte, dass diese “Grapheninterpretation legitim bleibt – XRP macht derzeit einen zweiten Lauf. ”

Für einige Umstände komponierte Brandt, ein Unterstützer dieses Konzepts, das Bitcoin in den nächsten Jahren mit 50.000 bis 100.000 Dollar und etwa 0 Dollar unterstützen wird, dass ein Diamantdesign von der Altmünze geprägt worden war. Während er gestand, dass dies ein “Top-Muster einer konventionellen Nische” hat, fügte er hinzu, dass es als Basis in Kryptowährungsmärkten dienen kann. Wirklich, die Krypto brach in letzter Zeit über das Diamantlayout, was dazu führte, dass Brandt kommentierte, dass eine Übertragung auf 0,4691 $ durchaus möglich sei.

Es ist nicht Brandt, der bullisch ist. Eric Choea Lieblingsanalyst mit über 100.000 Anhängern auf Twitter, bemerkte kürzlich, dass die Tendenz des XRPs zum Abrufen sehr wahrscheinlich für die nahe Zukunft anhalten wird, solange eine Widerstandsbox, die $0,245 und $0,284 überschreitet, stark bleibt. Der Wiederherstellungstrend, den Choe aus dem Tweet unten angedeutet hat, wird die Kryptowährung auf 0,45 bringen, ganz wie die von Brandt erstellte Prognose.

Es sind die Grafiken, die derzeit leistungsstark für XRP suchen, aber auch die Indikatoren. Twitter-Analyst Crypto Thies erwähnte, dass es eine “dezent große Divergenz des Bullen im einwöchigen Diagramm für XRPUSD” gibt, die durch die Stärke bei einem technischen Index angezeigt wird, wenn die Kosten gesunken sind. Die Divergenz deutet darauf hin.

 

Continue Reading

Trending

Disclaimer: Coin360's content is meant to be informational in nature and should not be interpreted as investment advice. Trading, buying or selling cryptocurrencies should be considered a high-risk investment and every reader is advised to do their own research before making any decisions.