Connect with us

Technology

Cardano’s-Parent IOHK spendet 500.000 Dollar an die Universität von Wyoming

Published

on

IOHK, die Firma hinter dem Cardano-Unternehmen, hat der Universität Wyoming 500.000 Dollar zur Verfügung gestellt. In einer Medienmitteilung erklärte das Unternehmen, dass der Beitrag auf die Entwicklung seines Programms in den Bereichen Lieferkettenmanagement, Kryptographie sowie Verträge und die Förderung des Wachstums von Blockketten ausgerichtet ist.

Blockkettenwachstum in Wyoming erhält eine Erhöhung des IOHK-Beitrags

Der Blockchain-Aufstieg aus dem US-Bundesstaat Wyoming hat nur dank eines Beitrags des IOHK einen signifikanten Schub erhalten. Die Organisation, die auf dem Ethereum-Mitbegründer Charles Hoskinson basiert, hat auch 500.000 Dollar an ADA, der einheimischen Krypto-Währung von Cardano, in das Blockchain Forschungs- und Entwicklungslabor der Universität Wyoming (UW) gespendet.

In einer mit CryptoSlate geteilten Medienvorstellung berichtete das IOHK, dass die Verwendung dieser Wyoming Blockchain Taskforce Wyoming zu einem der wichtigsten Ziele der Erde in Bezug auf die Schaffung von Blockketten durch die Gesetzgebung gemacht hat. Wyoming gehört zu den wenigen US-Ländern, die über einen detaillierten, blockkettenfreundlichen Rechtsrahmen verfügen und bisher 13 Blockketten ermöglichende Gesetze erlassen haben.

Caitlin Long, eine ehemalige Mitarbeiterin dieser Wyoming-Blockketten-Taskforce, erklärte, dass die Arbeit, die sie geleistet haben, das Land Wyoming zu einem attraktiven Ziel für das Wachstum von Blockketten gemacht hat.

Unterstützung der aufkeimenden Blockketten-Revolution in Wyoming

Der Beitrag werde es Dozenten und Studenten ermöglichen, Programme für Blockketten in Anwendungsfällen zu erstellen, sagte das Unternehmen. Dazu gehören Authentifizierung, Kryptographie, Lieferkettenkontrolle und der Nachweis der Herkunft von automatischen und Produkten oder ‘intelligenten’ Verträgen.

Charles Hoskinson, CEO von IOHK, erklärte, dass das Unternehmen in Bezug auf Blockchain gerne eine Rolle spielen würde. Die Forschung wurde auch in der einladenden Umgebung des Landes durchgeführt, und auch die Universität war es, die das IOHK dazu veranlasste, Geld in Wyoming zu investieren.

Der Präsident der Universität Wyoming, Neal Theobald, dankte dem IOHK für seinen Beitrag, der sich als substanziell erwiesen habe. Er stellte klar, dass die Hauptstadt die Schule und die Studenten bei ihrem Studium unterstützen wird.

Er bemerkte schon lange, dass der Wert von 500.000 Dollar der ADA im IOHK mehr als nur die Universität von Wyoming betreffen wird. Der Beitrag wird dazu beitragen, die Nation zu stärken und Wyoming auf der Landkarte zu platzieren.

Blockchain

Was ist Blockchain-Technologie? Wie sicher ist es?

Published

on

By

Mit der Gründung von Bitcoin im Jahr 2009 wurde das Konzept des harten Geldes weltweit eingeführt. Ein Peer-to-Peer-Finanzabwicklungssystem, das frei von zentraler Kontrolle ist. Es gab auch einen Einblick in ein System, das die Datenspeicherung demokratisiert – die Blockchain.

Es heißt heute ist das Fundament, auf dem Bitcoin funktioniert. 


Besteht aus zwei Wörtern, “block” und “chain”, ist die Blockkette buchstäblich eine Kette oder eine Reihe von “blocks”. Diese Blöcke oder Datencluster sind miteinander verknüpft.

Als konventionelles Informationsflussmodell bestimmt eine bestimmte Quelle die Verbreitung der Daten über einen zentralen Server.  Blockchain ist ein konsensorientiertes Modell.

consensus blockchain

Knotenbasiertes Netzwerk

Nodes’ oder Netzwerkteilnehmer arbeiten aktiv daran, jeden Teil der Informationen über laufende digitale Transaktionen zu überprüfen. Datensätze, die einen Mehrheitskonsens sichern, werden anschließend in Blöcke eingegeben, die dann Teil der Kette werden.

Im Gegensatz zu Banken, Titelgesellschaften und Drittanbietern ermöglicht Blockchain jedem Knoten im Netzwerk eine Kopie der ausgetauschten Informationen, ähnlich einem verteilten Logbuch oder Ledger.

Jede Eintragung in das Hauptbuch wird allen Mitgliedern sofort bekannt gegeben, wodurch die Möglichkeit betrügerischer Manipulationen ausgeschlossen ist.

node based network

Dies ist es, was der Blockchain einen überlegenen Vorteil gegenüber bereits bestehenden Datenbankmanagementsystemen verschafft. Durch die Eliminierung von Störungen durch vertrauenswürdige Dritte zur Erleichterung digitaler Transaktionen ist Blockchain eine wirklich leistungsfähige Technologie und eine zukunftsträchtige Erfindung seit dem Internet.

Sicherheit in der Blockchain

Die Blockchain-Technologie umfasst an sich schon ein einzigartiges Sicherheitsmerkmal. Wie hilft es, Bedrohungen abzuwehren? Mal sehen.

Blockketten fügen Blöcke nach längeren Konsensverfahren hinzu. Es ist äußerst schwierig, den Inhalt der Blocknachbildung zu verändern.

Das liegt daran, dass jedem Block im Netzwerk ein Hash zugeordnet ist, zusammen mit dem Hash des davor liegenden Blocks. Hashes sind eine alphanumerische Kombination von Zeichenketten und Zahlen.

Wenn es einem Hacker gelingt, Transaktionsinformationen über den Block zu ändern, führt dies zu einer Änderung des Hash des Blocks. Der Hacker kann hier nicht anhalten, da er die Informationen im nächsten Block überarbeiten müsste, da er noch den Hash aus dem ursprünglich “verzerrten” Block enthalten würde.

security

Dies würde auch den Hash dieses Blocks verändern. Dies würde immer weitergehen, und schließlich müsste der Hacker jeden einzelnen Block in der Kette ändern.

Die Neuberechnung all dieser Hashes würde eine enorme und unwahrscheinliche Menge an Rechenleistung erfordern. Mit anderen Worten, sobald eine Blockkette einen Block hinzufügt, wird es sehr schwierig zu bearbeiten und unmöglich zu löschen.

Arbeitsnachweis

Um das Problem des Vertrauens anzugehen, haben Blockchain-Netzwerke Tests für Computer implementiert, die sich anschließen und Blöcke zur Kette hinzufügen möchten. Die Tests erfordern, dass sich die Benutzer selbst “beweisen”, bevor sie an einem Blockchain-Netzwerk teilnehmen können. Bitcoin verwendet einen häufig verwendeten Verifizierungsmechanismus namens “Proof-of-Work”.

Computer, die am Proof-of-Work (PoW)-System teilnehmen, müssen ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen, um berechtigt zu sein, Blöcke zur Blockkette hinzuzufügen. Und wie? Durch die Lösung komplexer mathematischer Probleme in einem Prozess namens “Mining”.

Aber so einfach es auch klingt oder liest, der Abbau ist nicht besonders einfach. Laut Statistik lagen die Chancen, PoW-Probleme im Bitcoin-Netzwerk zu lösen, im Februar 2019 bei etwa 1 zu 5,8 Billionen. Um komplexe mathematische Probleme zu lösen, müssen Computer Programme ausführen, die sie erhebliche Mengen an Strom und Energie kosten (Lesen: Geld).

Der Nachweis der Arbeit macht Angriffe von Hackern nicht unmöglich, aber er macht sie etwas nutzlos. Wenn ein Hacker einen Angriff auf die Blockchain koordinieren wollte, müsste er komplexe rechnergestützte mathematische Probleme bei einer Quote von 1 zu 5,8 Billionen lösen, genau wie alle anderen. Die Kosten für die Organisation eines solchen Angriffs würden mit ziemlicher Sicherheit die Vorteile überwiegen.

Blockchain auch nach mehr als einem Jahrzehnt, da sie das Tageslicht sah, ist eine aufkommende Technologie. Aber das Zinsniveau um ihn herum ist höher denn je. Alle, von nationalen Regierungen bis hin zu Multi-Milliarden-Dollar-Konzernen, sind bestrebt, ihre Geschäfte zu “blockieren”. Die weitreichenden Auswirkungen der Blockchain deuten auf die Art des technologischen Fortschritts hin, der die Welt nach der Erfindung des Internets selbst erfasst hat.

Continue Reading

mining

Wie kann man das mit seinen Vorgängern vergleichen, obwohl Evidence of Background die Konsensusversion ist?

Published

on

By

Die wohl beste Ironie im Bereich der Blockchain ist, dass es keine Einigung über die “Top”-Konsensusversion gibt. Die beiden geraten wegen ihrer mangelnden Skalierbarkeit in die Kritik, obwohl Ethereum und Bitcoin für die Initiierung von cleveren und blockchainartigen Vertragsprogrammen gelobt werden. Die Skalierbarkeitsbarriere ist vor allem auf die Verwendung dieser Proof-of-Work (PoW)-Konsenstechnik zurückzuführen.

Bei der Erfindung einer Möglichkeit, einen Konsens zwischen der Gemeinschaft 21 zu erreichen, konzentrieren sich die Teams von Programmierern. Von PoW entwickelt, erreicht aber die Sicherheit der Dezentralisierung, arme, die schlecht sind und gleichzeitig die Balance halten, Prominente zu motivieren, die ehrenhaft waren.

Bislang gab es unzählige Bemühungen, diese Zwickmühle zu lösen. Aber nur ein paar sind als Hauptbewerber hervorgetreten, nämlich Proof-of-Stakes (PoS) und Proof-of-Stakes (dPoS).

Aber ein brandneues Pferd kam ins Rennen. Ein Blockchain-Job namens Solana schafft eine stabile, skalierbare Blockchain, die bis zu 50.000 Transaktionen pro Minute auf einem eigenen Testnetz verwalten kann. Wie kann sie das erreichen? Im Rahmen einer Konsensstrategie, bekannt als Proof of Background.

Nachweis des Hintergrundes, beschrieben

Evidence of Background (PoH) beabsichtigt, die Last der Systemknoten in der Verarbeitung von Cubes zu erhöhen, indem es eine Möglichkeit zur Überwachung der Zeit der Blockkette bietet. Das Erreichen eines Konsenses innerhalb des Zeitraums, in dem ein Block abgebaut wurde, ist das Erreichen eines Konsenses innerhalb der Geschäfte, in denen die Präsenz des Blocks eine Notwendigkeit ist. Zeitstempel sind unerlässlich, da sie die Community (und einen anderen Beobachter) darüber informieren, dass der Handel in einer bestimmten Reihenfolge stattgefunden hat.

Der wohlhabende Block-Miner wird der allererste sein, der ihn findet. PoH verwendet jedoch ein neueres kryptographisches Konzept namens Verifiable Delay Functions (VDFs.) Ein CPU-Kern, der eine Reihe von Aktionen verwendet, kann einfach eine VDF lösen. Keine Verarbeitung ist erlaubt, daher ist es einfach anzugeben, wie viel Zeit die Umsetzung dieser Maßnahmen in Anspruch nimmt. Das Vergehen der Zeit ist offensichtlich.

PoH vereinfacht die Zeitbarriere und senkt diese Blockchain’s, was sie leichter und schneller macht. Solana tritt PoH über ein Sicherheitsprotokoll namens Tower Byzantine Fault Tolerance (Tower BFT) bei, das es den Teilnehmern erlaubt, Token zu setzen, damit sie die Legitimität eines PoH-Hashes bewerten können. Sollten sie für dieses Protokoll stimmen, werden Prominente bestraft.

Darüber hinaus nutzt Solana den Proof-of-Stakes (PoS), um festzustellen, wer als Blockprüfer eingesetzt werden kann.

Nachweis des Hintergrundes Der Wettbewerb

Kann Proof of Background sich einfach mit den Vorgängern messen?

Arbeitsnachweis

Es gibt einige Ähnlichkeiten zwischen Funktionsnachweis und Nachweis des Hintergrunds. Vor allem, weil sie in PoH verstanden werden, dass beide Ansätze darauf beruhen, Würfel oder Hashes herzustellen.

Ähnlich wie PoW-Blockketten und Bitcoin wird der SHA-256-Algorithmus zusätzlich von Solana verwendet. Dies wirft die Frage auf, ob ein ASIC die VDF-Rolle lösen könnte. Solana betrachtet {dies ist kein Kampf und die Fähigkeit von ASICs sind von dem, was dem System innerhalb eines akzeptablen Arrays zugänglich ist| die Fähigkeit von ASICs sind von dem, was dem System innerhalb eines akzeptablen Arrays zugänglich ist, und dies ist kein Kampf| die Fähigkeit von ASICs sind innerhalb eines akzeptablen Arrays von dem, was dem System zugänglich ist, und dies ist kein Kampf}.

Es endet in einer Blockchain, als es bisher jemand mit PoW erreicht hat, da PoH die Last, die der Zeitstempel im System ist, eliminiert. Die Mischung mit Tower BFT schützt die Bonusmechanismen.

Nachweis der Wirksamkeit

Evidence of Stake (PoS) ist zum lang versprochenen Mittel gegen die Skalierbarkeit von Ethereum geworden. Zurück im PoS wetten die Community-Teilnehmer, dass sie die damit verbundenen Belohnungen und Token für die Möglichkeit erhalten, ein weiterer Block-Miner zu werden. Aber PoS beinhaltet eine große Herausforderung, die als “nichts Besonderes” bezeichnet wird. Ein Bergarbeiter konnte nicht abbauen, und an einer einzigen Kette in einem Moment auf Gabeln. Nichtsdestotrotz kann ein Miner auf einzigartigen Gabeln der identischen Blockkette seine Token in PoS einsetzen.

Zurück in Ethereum, das ab 2020 PoS durchführen wird, wird dieses Hindernis überwunden, indem eine Strafe von diesen Bergleuten eingeführt wird, die für die falsche Serie stimmen. Vitalik Buterin schlug früher auch eine andere Methode vor, um jeden zu bestrafen, der zwei verschiedene Varianten eines Blocks wählt.

Das PoH-Protokoll allein wird Prominente nicht daran hindern. So setzt Solana Tower BFT ein, um den Community-Teilnehmern das Vertrauen zu vermitteln, dass schlechte Akteure wahrscheinlich mit ihrer Wette bestraft werden, wenn sie von PoH abstimmen.

PoS an sich kann auch anfällig für lang anhaltende Streiks sein, wobei frühere Teilnehmer die Serie entführen können, indem sie die Würfel der später beigetretenen Teilnehmer bestritten. Durch die Kanonisierung des Turms verhindert BFT Angriffe.

Die Blockfertigungszeit beträgt nur 400 Millisekunden, und die Rollback-Periode verdoppelt sich nach Ablauf von 400 m/s. Infolgedessen würden Jahrzehnte nach 12 Sekunden erreicht werden.

Die Halter wählen diese Blockhersteller. Es gibt gerechte.

Die Kämpfe mit diesem Thema wurden fast sofort deutlich.

Continue Reading

Altcoins

Bitcoin Cash abgezweigt, aber niemand scheint sich darum zu kümmern.

Published

on

By

Bitcoin Cash hat am 15. November um 12:00 Uhr GMT eine geplante Filiale durchlaufen, die größtenteils kleinere Updates dieses Codes beinhaltet. Im Gegensatz zur Abteilung des vergangenen Jahres, die den Anlass zur Geburt brachte, ist der Anlass gekommen und unentdeckt geblieben.

BCH präsentiert kleinere Updates des Codes.

Die umstrittenen Ableger von Bitcoin schienen nie wirklich vor Kontroversen zurückgeschreckt zu werden. Unter den spaltenderen Münzen, die auf dem aktuellen Marktplatz erhältlich sind, hat Bitcoin Cash im vergangenen Kalenderjahr eine eher skandalöse Gabel erlebt, die zwei brandneue Ressourcen hervorbrachte, die für den Branchenanteil zusammenarbeiteten.

Die Abteilung dieser Saison ist in der Krypto-Community ohne große Aufmerksamkeit gekommen und gegangen. Obwohl es schwierig zu sagen ist, ob es sich um einen allgemeinen Rückgang des Interesses an Bitcoin Cash oder um die eingeführten Updates handelt, hatte der Marktplatz eine Reaktion auf die unterschiedlichen Codes.

Diese Änderungen sind seit einigen Monaten Gegenstand der Diskussion zwischen den BCH-Programmierern und werden sich auf die Umsetzung der bestehenden Regeln und die Beschaffung von Transaktionen konzentrieren. Wie vom BCH-Repository auf GitHub berichtet, wird jedes der Upgrades in der Gabel bald mit den Bergleuten harmonieren.

Abgesehen von der Rückstandsfederung und einem Rückzug auf den Märkten hatte die Gabel keinen Einfluss auf den Markt.

Sie sank um mehr als 4 Prozent, nachdem die Gabel fertig gestellt wurde, obwohl die Kosten von BCH in den Tagen nach der Niederlassung konstant blieben.

Bitcoin Cash (BCH) price chart after fork
Bitcoin Cash (BCH) cost graph after fork

Bitcoin Cash hat eine leere symmetrische Aufteilung.

BitMEX Research, der Analyse- und Forschungsarm des Krypto-Derivatehandels BitMEX, folgt der Branche. Das Unternehmen erklärte, dass der gewöhnliche Block, auch wenn neue Kunden und der alte von BCH genau die gleichen Prinzipien besitzen, ungefähr generiert wurde.

Nach der Stabilisierung des Systems entschied die BitMEX-Studie, dass die Gabel ein sauberer und auch symmetrischer Split war. Jede Seite der Serie schien sich gegenseitig als ungültig zu respektieren, und es kann ein seltenes Phänomen in der Welt der Gabeln sein.

Gemäß ForkMonitor, der kürzlich gegabelten Serie, wurde der abschließende gemeinsame Block bei Spitzenwerten von 609.136 von BTC abgebaut. Wurde ursprünglich von Bitcoin ABC 0.20.6 als legitim angesehen und anerkannt.

Es sind nur noch sechs vor dem Zweig von BCH, der genau in der gleichen Zeitspanne wie die Halbierung von Bitcoin auf der Grundlage der aktuellen Kurse stattfinden wird. Eine Marktreaktion wird bis zum Zeitpunkt des Fork gewährleistet sein, wenn die Aktualisierungen bescheiden bleiben.

Continue Reading

Trending

Disclaimer: Coin360's content is meant to be informational in nature and should not be interpreted as investment advice. Trading, buying or selling cryptocurrencies should be considered a high-risk investment and every reader is advised to do their own research before making any decisions.