Connect with us

Altcoins

Die europäischen Länder weisen eine uneinheitliche Landschaft der Akzeptanz von Kryptowährungen auf.

Published

on

patchy crypto adoption Europe

Die europäischen Nationen zeichnen ein uneinheitliches Bild der Zulassung von Kryptowährungen. Die meisten Kunden bleiben zweifelhaft, aber es gibt eine aufstrebende Gruppe von wahren Gläubigen, verrät die jüngste ING-Umfrage: “Vom Geld zum Krypto: eine Barrevolution”.

Der Versicherungsriese wechselte zu Kryptowährungen durch eine andere Bewertung der Ansätze. Die Studie ergab, dass die Europäer von einer Reihe von Gläubigen und Fans skeptisch gegenüber den Behauptungen von Krypto-Münzen sind. ING befragte Befragte in 15 Staaten.

“Die Krypto-Art”, wie ING diese Gruppe von Befragten nennt, wird sehr optimistisch sein, was das Potenzial für Krypto-Währungen betrifft. Aber die Fans sind nicht sehr gebildet über Krypto-Assets. Die Forscher fanden heraus, dass Verständnis und Verständnis von Krypto-Münzen und Erwartungen oder eine selbstbewusste Denkweise nicht korrelieren.

Die Befragten werden für verschiedene Arten von Zahlungen verwendet. Dies gilt insbesondere für Befragte mit Einkommen, fand ING. Dennoch bevorzugt der europäische Käufer Wege, zum Beispiel Geld, das echt ist.

Die Türkei, Rumänien und Polen behalten den Leitfaden in Bezug auf die Einstellung zu Ressourcen bei. Während die Seeleute versuchen, das Wrack des Lira-Wechselkurses zu mildern, hat die Nation im Falle der Türkei die Einführung von Krypto-Systemen bekannt gegeben. In der Türkei hatten 62 Prozent der Befragten eine positivere Einstellung zu Krypto-Assets.

Viele Europäer Wahrheit über Kryptowährungen

Zu diesen Entdeckungen gehörte, dass die Europäer sehr vorsichtig waren, wenn es darum ging, Bargeld über Netzwerke zu versenden. Bis zu 60 Prozent der Europäer antworteten auf die Frage nach der Nutzung von Facebook als Plattform für Rückzahlungen. Trotz der Genehmigungspreise wurde die Nutzung von Facebook oder anderen Websites für Zahlungen in der Türkei gesehen, zusammen mit 43% aus.

Die Europäer werden von Websites informiert, die online weitgehend über Münzen waren, fand ING. Da einige Staaten populärere Communities oder Informationsportale haben, gibt es jedoch viele Varianten.

Da Europa zu diesen Hotspots gehört, sobald es auf den Krypto-Märkten kommt, zeigt die ING-Umfrage, dass die Bevölkerung die Krypto-Ressourcen sowie die Massen- oder Schnelladoption weitgehend nicht kennt. Großbritannien, das heißt, die führende Nation für Krypto-Austausch, wurde nicht in die Umfrage aufgenommen.

Die Umfrage schließt die berühmten Nationen aus, in denen Start-ups und Akzeptanz größer sind.

Was würden Sie wirklich über die Einführung von Kryptowährungen in Europa denken? Teile deine Ideen im Kommentarfeld unten mit!


Picture via Shutterstock

Altcoins

Warum TRON, XRP, zusammen mit Cardano (ADA) nur 12 Prozent in eine ernsthafte Altmünzenkorrektur tauchen

Published

on

By

Die wichtigsten Kryptowährungen (Altmünzen) wie TRON, XRP und Cardano (ADA) fielen um über 12 Prozent gegenüber dem USD-Tag. Die Bewegung folgt einem kräftigen Aufschwung von 50 bis 90 Prozent in einem Zeitraum von 2 Monaten.

Ein großer Aufschwung wird häufig durch eine signifikante Korrektur ergänzt.

Um etwa 30 Prozent, obwohl die Kosten für Bitcoin um 14 Prozent stiegen, stiegen die Kosten für TRON, XRP und Cardano in den vergangenen zwei Wochen normal stark an.

Seit dem Bitcoin-Preis von 10.000, der von den Händlern als ein Niveau angesehen wird, begann sich der Markt zu erholen. Die Händler begannen optimistischer zu werden, indem sie die Marktkapitalisierung des Kryptowährungsmarktes nutzten.

Die Branche wurde schnell überkauft, was dazu führte, dass technische Indikatoren wie der Relative-Stärke-Index (RSI) und andere Momentum-Oszillatoren Hinweise auf einen bevorstehenden Rückzug gaben.

Für Bitcoin haben Altmünzen im Vergleich zur Kryptowährung eine Tendenz nach oben und einen Anstieg. Zum Beispiel begannen die Kosten von Ethereum bei der Hausse mit Bitcoin nach der Tendenz von Ethereum zu wachsen.

Selbst während eines Rückzugs oder einer Tendenz haben Altmünzen die Tendenz, sich bei Kostenbewegungen auf Bitmünzen zu verlassen.

Auch wenn der Bitmünzpreis gleich nach der Einführung dieses CME-Bitmünz-Terminmarktplatzes vorübergehend auf über 10.000 Dollar im Laufe des Tages gestiegen ist, zeigte sich kurz danach ein steiler Ausverkauf. Altmünzen wie XRP, TRON und Cardano zogen nach und dokumentierten die Volatilität.

Ein Kryptowährungsberater, Josh Rager, erklärte, dass bei einem Unterstützungsniveau von 9.800 Dollar die Bitcoin-Kosten jetzt nach dem Börsenschluss folgen würden.

Da Bitcoin sich auf die 9.600 s einstellte und darum kämpfte, die 9.800 $ zu halten, rutschten sogar Altmünzen mit einer Liquidität wie XRP ab, ohne dass die Käufer darauf reagierten.

Rager erwähnte:

“Bullish – 4 Stunden lang und jeden Tag kurz vor dem Ende des Sonntags, auf den ersten Platz von 9800 (HVN) geprallt. Bärische Preise auf den Diagrammen, CME-Kostenrückgang. Weniger Prämie Dennoch muss $9800+ auf HTF oder Personen und $ 9.300 bis $ 9.550 siehe mit beibehalten werden. ”

Altmünzen sind höchstwahrscheinlich seine Nutznießer, falls der Bitcoin-Preis kurzfristig zusammenbricht.

Warum Altmünzen XRP so stark fallen

Aber aufgrund der außergewöhnlich hohen Finanzierungspreise fiel XRP innerhalb eines Tages um 22%, was zu einem Chaos auf dem Marktplatz führte.

Eine Geschwindigkeit auf Bruttogewinn-Handelsplattformen wie Binance und BitMEX Futures beschreibt ein System, das es den Verkäufern oder Inhabern ermöglicht, jeden anderen abhängig von der Beschaffenheit des Marktplatzes zu bezahlen.

Ob es auf dem Marktplatz Longs gibt, müssen die Inhaber alle acht Stunden einen Teil ihres Standes abdecken, um den Leerverkäufern ein Gleichgewicht zu verschaffen. Im Falle von XRP und Ethereum übersteigen die Geldsätze 0,1 Prozent, was bedeutet, dass Long-Inhaber eine beträchtliche Menge an Bargeld an die Short-Verkäufer zahlen müssen, um ihre Reihen verfügbar zu machen.

Die Schließung oder das Setzen von Druck, ihre Reihen zu korrigieren, führt zu einer Korrektur.

Continue Reading

Altcoins

Krypto-Preisbewertung & Übersicht 14. Februar: Bitcoin, Ethereum, Ripple, Litecoin, zusammen mit EOS

Published

on

By

Krypto-Preisanalyse & Übersicht 14. Februar: EOS, zusammen mit Bitcoin, Ethereum Litecoin.

Bitcoin verzeichnete innerhalb der letzten 7 Tage einen leichten Kostenanstieg von 4,7 %, da es der Krypto-Währung schließlich gelang, den Widerstand bei 9.815 $ zu überwinden und über 10.000 $ zu steigen. Sie ist mit Widerstand erfüllt und wird hier brechen müssen, um weiterhin hoch zu bleiben.

Für den Fall, dass die Bullen 10.430 $ durchbrechen, liegt der größere Widerstand bei 10.500 $ 10.707 $ (1.414 Fib Verlängerung), 10.810 $ und 11.000 $ Prozent, wenn der Push-Service der Verkäufer bei 9.815 $ und 10.000 $ liegt. Darunter befindet sich zusätzlicher Support in Höhe von 9.500 $.

Ressource: Handelsansicht

Ethereum

Da es auf die Handelssumme von 30 Dollar klettern konnte, stieg das Ätherum innerhalb der Handelswoche um 24%. Es durchbrach den soliden Widerstand bei $268 (Bearish.618 Fib Retracement), wobei ein Schlusskurs über diesem Wert für die Bestätigung des Bruchs unerlässlich ist.

Falls die ETH über $270 schließt und über $277 steigt, liegt die zusätzliche Immunität bei $290, $300 und $310 (bearish.786 Fib Retracement). Falls die ETH unter 270 $ fällt, liegt der Service bei 251 $, 261 $ und 240 $.

Ressource: Handelsansicht

Gegen Bitcoin brach die ETH über 0,023 BTC und kletterte mit 0,025 BTC über die zentrale Immunität hinaus. Die Krypto-Währung hielt über den Widerstand bei 0,026 BTC hinaus an und erreichte 0,0264 BTC.

In Zukunft, wenn die Bullen über 0,027 BTC halten, liegt die Immunität bei 0,0278 BTC, 0,0288 BTC (bärische .786 Fib Retracement), ebenfalls 0,03 BTC. Auf der anderen Seite, wenn die Anbieter einen reduzierten Push-Index haben, liegt der Service bei 0,025 BTC, 0,0239 BTC, ebenfalls 0,023 BTC.

ethbtc_feb14

ETH/BTC.

XRP brach schließlich mit 0,289 Dollar pro Woche über den Widerstand hinaus, nachdem es mit insgesamt 15 Prozent gestiegen war. Es dauerte an, um den soliden Widerstand bei 0,3 Dollar zu brechen, da es nun bei 0,327 Dollar gehandelt wird.

Mit Blick auf die Zukunft liegt der allererste Betrag des Widerstands vor der Aufwärtsbewegung bei 0,337 $. Darüber hinaus dürfte der zusätzliche Widerstand bei $0,35, $0,361 und $0,379 liegen. Auf der anderen Seite, wenn die Verkäufer nachgeben, liegt der Service bei 0,317 $, 0,317 $, 0,31 $ und 0,3 $.

Ressource: Handelsansicht

Im 3000 SAT-Grad wurde die Immunität, die gegen die BTC kritisch geweckt wurde. Sie nahm weiter zu, bis sie die Immunität über 3200 SAT erfüllte.

Als die Bullen sich über die EMA aufteilten, ist die Immunität in 3325 SAT, 3270 SAT und 3500 SAT wahrscheinlich. Wenn die Unterstützung der Anbieter in 3000 SAT erwartet werden kann, werden 3115 SAT zusammen mit 2900 SAT erreicht.

Da 80 Dollar geteiltes Litecoin eine Kostensteigerung gefunden hat. Nachdem es im Januar die EMA durchbrechen konnte, kam es im letzten Monat zu einem Kostenanstieg.

Litecoin sollte schließlich bei 83,40 $ brechen, um die Bruchfestigkeit höher zu halten. Vor allem aber liegt der Widerstand bei 88,36 $, 90 $, 95,48 $ und 100 $. Wenn die Verkäufer unter 80 $ drücken, liegt der Service bei 78 $, 74,70 $ und ebenfalls 70 $.

Ressource: Handelsansicht

Gegen BTC konnte Litecoin nach einem Bruch bei 0,0075 BTC ein neues 6-Monats-Hoch erreichen. Die Krypto-Währung testet derzeit die Immunität gegen 0,008 BTC.

Nach 0,008 BTC liegt die Immunität bei 0,0081 BTC, 0,00832 BTC und 0,00846 BTC. Wenn sich die Anbieter umgruppieren und unter 0,008 BTC drücken, ist der Dienst wahrscheinlich in 0,0078 BTC, 0,0075 BTC, auch 0,0073 BTC (200-Tage-EMA).

ltcbtc-feb14

LTC/BTC. Ressource: Handelsansicht

EOS

EOS erreichte in dieser Woche ein neues 7-Monatshoch, als es mit insgesamt 16 Prozent auf den aktuellen Handelspreis von 5,38 Dollar stieg. Dies ist derzeit das allererste Mal, dass EOS im Juli 2019 5,00 $ gebrochen hat.

Der allererste Betrag der Immunität liegt bei 5,68 $ 5,68 $. Es folgt ein Widerstand bei 6,00 $, 6,52 $, ebenfalls 7,00 $. Alternativ wird der Service bei 4,92 $, 4,48 $ und 4,05 $ gesehen.

Ressource: Handelsansicht

In einem langfristigen symmetrischen Dreieck ging EOS gegen Bitcoin in Konkurs und begann seitdem zu wachsen. Sie brach während der 200-Tage-EMA und stieg bis zur gegenwärtigen Immunität bei 0,00052 BTC.

In Zukunft, wenn die Bullen 0,00052 BTC verletzen, liegt der größere Widerstand bei 0,00055 BTC und 0,00057 BTC (bearish .382 Fib Retracement). Darüber liegt ein größerer Widerstand bei 0,0006 BTC, ebenfalls 0,00065 BTC (bearish.5 Fib Retracement). Andernfalls, wenn die Anbieter auf eine Reduzierung drängen, liegt der allererste Betrag der Dienstleistung bei 0,0005 BTC. Darunter befindet sich die zusätzliche Leistung in 0,000472 BTC, 0,00045 BTC, auch 0,00044 BTC (200-Tage-EMA).

Continue Reading

Altcoins

Altseason On Total Tilt: Tezos, Ethereum, XRP sieht bemerkenswerten Aufschwung

Published

on

By

Seit der vergangenen Saison entspannen sie sich weiterhin für den nächsten Monat, in dem die Altmünzen in den letzten Stunden entstanden sind. Weil ein integraler Dominanzgrad durch das Kryptonit unterbrochen wird, kommt ihre Kundgebung. Die Dominanz von Bitcoin liegt weiterhin unter 63 Prozent und ist in den letzten 24 Stunden gesunken. Da die Investoren weiterhin ihr Geld überweisen, wird erwartet, dass die Altmünzen weiter in die Höhe schnellen werden.

Ungeachtet des Treffers in seiner eigenen Seltenheit, sind die Kosten für Bitcoin in keiner Weise. Über seine große, die Nummer eins Vorteil hat gebrochen In den letzten 24 Stunden zu erreichen rund 10.300 Dollar.

sagte der Vorsitzende Jerome Powell;

“Ein Buch, in dem man die Verpflichtungen eines jeden kennt, ist nichts, was im Kontext der Vereinigten Staaten besonders reizvoll wäre. ”

Darüber hinaus blitzte Bitcoin Indikatoren wie den Handel über die 200MA auf, die, wie wir bereits erwähnt haben, laut Tom Lee von Bitcoin mit einem Gewinn von 190 übernommen wurden.

Altseason kann total in Schwung sein

Bitcoin wird neue Höchststände erreichen. Aber es scheint, dass sie von Altmünzen übertroffen werden wird. Dies könnte der Fall sein, da die Investoren Altmünzen aufkaufen werden. Während der gesamten Altsaison war die Dominanz von Bitcoin mit dem Trend, bei den Höchstständen von 50 %, wir können sehen, dass sie diesen Rückgang neu bewerten, wenn das Niveau hochgegangen ist.

Zu den Altmünzen, die sich an den Gewinnen zu erfreuen scheinen, gehört auch Ethereum. Die Altmünze hat die Bitcoin übertroffen. Während Bitcoin um 5 Prozentpunkte und mehr gestiegen ist, ist sie in den letzten 24 Stunden um mehr als 14 Prozent gestiegen.

Andere Münzen verzeichnen Gewinne zwischen 6 und 20 Prozent. Die größten Gewinner waren Tezos mit 22 Prozent, Ripple’daher XRP stieg um über 9 Prozent, während EOS zusammen mit ADA, die, weil wir gestern berichteten, dass ihr Goldenes Kreuz unterstützt wurde, ebenfalls um mehr als 10 Prozent gestiegen sind.

Continue Reading

Trending

Disclaimer: Coin360's content is meant to be informational in nature and should not be interpreted as investment advice. Trading, buying or selling cryptocurrencies should be considered a high-risk investment and every reader is advised to do their own research before making any decisions.