Connect with us

Analysis

Sobald Bitcoin diesen Index parabolisch umdrehen wird, blitzten die Vorhersagen auf

Published

on

Obwohl es in den letzten Wochen und Tagen zu einem Anfall von Parallelhandel kam, sind Bitcoin (BTC) und die aggregierten Märkte für kryptocurrency in der Lage, enorme Gewinne von ihren Tiefstständen Ende 2019 zu erzielen.

Der Aufwärtstrend scheint seine Marktanordnung verschoben zu haben, um Käufer zu bevorzugen, und die Krypto war in der Lage, Zeichen zu setzen, die zinsbullisch sind.

Ein technisches Anzeichen, das den Beginn von parabolischen Rallyes bezeichnet, ist die Übertragung, die darauf hindeuten könnte, dass Bitcoin an der Grenze eines Aufwärtsimpulses steht.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts investiert Bitcoin knapp 1 Prozent mehr in seine derzeitigen Kosten von 8.450 Dollar, was einen bemerkenswerten Anstieg von den verspätet gesetzten 24-Stunden-Höchstständen von 8.200 Dollar bedeutet.

Der derzeitige Rückgang auf Tiefststände von 8.200 deutet auf eine Ausweitung dieses Abwärtsmomentums hin, das sich zum ersten Mal ergab, als die BTC bei ihrem Rückgang innerhalb der Rallye um 9.200 $ abgelehnt wurde, doch die Fähigkeit der Hausse, diesen Betrag ungeachtet des extremen Verkaufsdrucks abzuschirmen, ist definitiv ein positives Signal.

Josh Ragera, ein bemerkenswerter Kryptoanalyst auf Twitter, sprach in einem aktuellen Tweet über die Sicherheit des Unterstützungsbetrags und erklärte, dass die BTC von der nahen Zukunft bis zum Erreichen des Spitzenwertes von -8.000 Dollar unparteiisch sei. Beim Betrachten der untenstehenden Grafik erklärte er:

“BTC hat den Service beschleunigt. Da die Kosten weiterhin bis auf 8.000 Dollar steigen sollten, sind die einzelnen Personen, wie unparteiisch sie auch sein mögen, in die Höhe geschnellt. ”

Bitcoin BTC
Bild mit freundlicher Genehmigung von Josh Rager

Dieser zinsbullische Index hat nur geblinkt; beabsichtigt die BTC, schiefzugehen?

1 Faktor, der beachtet werden sollte, ist, dass der Guppy-Index von Bitcoin, der ein technischer Index sein kann, der Händlern hilft, zukünftige Trends vorherzusagen, in letzter Zeit grün geworden ist, also etwas, das nur auftritt, bevor BTC in parabolische Phasen eintritt. Hsaka, ein weiterer beliebter Kryptoanalyst, stellte dies klar, während er auf den unten abgebildeten Index zeigte:

“BTC 1D: Guppy ist überholt. Es überraschte mich, dass dies bei dem Gedanken an dieses Thema zu den Lieblingsmemmen von CTs in den 18er Jahren gehörte. ”

Auch wenn die BTC vielleicht keine definierte Tendenz hat, weil sie sich über den Bereich von -8.000 Dollar bewegt, könnte die Potenz dieses Bullenmarktes im Jahr 2020 ausreichen, um den Krypto voranzutreiben.

Analysis

Investoren im Zweifel, da Ethereum höher klettert, 1 Milliarde Dollar derzeit in DeFi gebunden

Published

on

By

Investoren im Zweifel, seit Ethereum höher klettert, 1 Milliarde Dollar

Ethereum ist bereits auf dem Vormarsch, da es neue Höchststände erreicht und eine Reihe von Krypto-Währungen übertrifft. Unabhängig von der Bullenrallye behaupten einige, dass sich die ETH in einer Baisse befindet. Ein renommierter Berater der Krypto-Gemeinschaft behauptet, dass Ether, während der Nutzen des eigenen Netzwerks weiter zunimmt, einen Sprung nach vorne machen wird.

Der emotionale Wirtschaftskreislauf

Denn Mitte Dezember 2019 sind bereits mehr als 10 Milliarden in Ethereum eingezogen worden. Der Mittelzufluss trieb die Kosten dieser Kryptowährung um 90 Prozent in die Höhe. Ether ging zu niedrigen Kosten von 117 Dollar aus dem Handel und erreichte einen Höchststand von 224 Dollar.

Viele Marktteilnehmer bleiben skeptisch, da die ETH weiter steigt.

James, der Sponsor dieses Crypto Common Sense-Podcasts,” zum Beispiel behauptet, dass sich die Händler in der Verleugnungsphase des psychologischen Marktzyklus befinden. Der Analyst ist der Ansicht, dass es, obwohl die Kosten später oder früher zu steigen scheinen, eine Rezession geben wird, die die Stimmung in der Branche in Wut, Angst und Trauer versetzt, bis der Zyklus wieder beginnt.

James bestätigte :

“Betonen Sie nicht die sehr genauen Leute, die sich über Sie lustig machen, weil sie nicht erkannt haben, dass die Kostenaktionen des vergangenen Monats als Aufwärtstrend genau die Clowns sind, die sich weigerten, einen ein halbes Jahr andauernden Abwärtstrend anzuerkennen”.

Der Sponsor dieses Podcasts der Coinisten, Luke Martin, schlug wortgewandt vor, dass die Investoren im Zweifel sein könnten, da sie sich am Rande der Veranstaltung befinden und sich fragen, ob die gegenwärtige Rallye anhalten könnte. Da im Laufe der Jahre immer mehr Immunitätsniveaus durchbrochen werden, wird das Kostenniveau, das ihnen das Gefühl geben könnte, dass ein neuer Aufwärtstrend begonnen hat, von diesen Marktteilnehmern forciert.

Martin erklärte :

“BTC auf einem Bullenmarkt ist Ihr Artikel jeden Tag, in dem es heißt: “Bitcoin ist nicht zu Ende, bis wir 10k mischen”, was sich als “Nicht bullish, bis wir 11,6k mischen” herausstellt, was sich als “Nicht gehört, bis wir 14k überqueren” herausstellt, was sich als “Nicht gehört, bis…” herausstellt.

Ungeachtet des Punktes dieses Marktzyklus, an dem sich das Geschäft, das die Kryptowährung ist, derzeit befindet, ist es eine Tatsache, dass Ethereum derzeit einen Aufwärtstrend aufweist. Der Durchbruch des Widerstandsniveaus 200 deutet darauf hin, dass es auf der Grundlage einiger der offensichtlichsten Analysten in diesem Gebiet gebunden sein könnte.

Größere Höchststände anstreben

Auch ein in Amsterdam ansässiger Vollzeithändler, michaël van de Poppe, ist der Ansicht, dass Ethereum außerhalb dieser Bärenindustrie steht. Der Ausbruch aus dem aktuellen mehrmonatigen Abwärtstrend zeigt, dass diese Kryptowährung nun “ein größeres Hoch produziert, genau wie Bitcoin es mit der 14.000er-Bewegung getan hat”.

Ether plant möglicherweise, den Immunitätsgrad 220 umzukehren. Wenn es soweit ist, könnte die ETH “360 Dollar anstreben, weil [der] nächste wichtige Widerstand” oder mehr.

Van de Poppe erläuterte :

“Ob wir es in einem Zug reinigen oder nicht (oder für ein paar Wochen zusammenlegen), spielt keine Rolle, ich glaube, dass wir es ziemlich bald brechen. Die Annäherung an 360 Dollar ist eine weitere Bewertung. Wir haben 360 Dollar verrechnet und planen jetzt 500 und 600 Dollar.

Trotz seiner wichtigen optimistischen Perspektive behauptet van de Poppe, dass “die Dinge nicht in direkter Linie nach oben gehen”. Aus diesem Grund erwartet der Analytiker, dass ein erneuter Test des Serviceniveaus von 193. Ein solcher Drang kann vor der Fortsetzung der Mode als eine Korrektur angesehen werden.

Gemäss der 9-Stunden-Grafik der ETH könnte ein Retracement über die Kostenniveaus hinweg stattfinden. Im Moment scheint sich Ethereum von der 50-prozentigen Fibonacci-Retracement-Ebene umzukehren.

Der TD-Index führt ein Signal in der Art ein, wie es genau innerhalb der Zeitspanne liegt. Diese Formation gibt den Beginn eines Abwärts-Countdowns oder eine bis vier Candlestick-Korrektur an.

Falls das Marktsignal, das vom TD-Folgeindex geliefert wird, unterstützt wird, könnte Ether über die 38,2-prozentige Fibonacci-Retracement-Ebene in die nächste Servicestufe eintauchen. Diese Kostenbarriere liegt bei 192,70 bis 192,70 Dollar, was nach van de Poppe der Punkt sein kann, an dem die ETH weitermachen könnte.

Die ETH-Gemeinschaft wächst

Auch wenn Ethereum langfristig gesehen optimistisch erscheint, entwickelt sich die Nützlichkeit des eigenen Netzwerks stark. Die dezentralisierte Steuersoftware (DeFi), die an der Spitze des ETH-Protokolls steht, wird allesamt die 1 Milliarde Dollar überschreiten, und zwar im Verhältnis zu den Mitteln, die in geschäftigen, cleveren Verträgen mit dem Analytikanbieter DeFi Pulse gebunden sind.

Dieser Meilenstein stellt einen Anstieg von 360% der Wertschätzung dar, die innerhalb eines Jahres abgeschlossen wurde. DeFi Pulse gab bekannt, dass es nur 276 Millionen Dollar waren.

Software, die Dienstleistungen wie Handel, Börse, Finanzierung, Derivate und viele andere Dienstleistungen anbietet, wird von DeFi genannt. Diese Art von Programmen wollen das Standardsystem durch die Nutzung der Blockkettentechnologie stören.

Bislang ist Maker mit einem Marktanteil von 60 % mit Abstand das populärste DiFi-Programm aus dem Ethereum-Ökosystem geworden, gefolgt von Synthetix zusammen mit Compound.

Brad Mills, der Sponsor dieses Magic Internet Money-Podcasts, behauptete auch, dass die 1 Milliarde Dollar, die in DeFi-Software verpackt sind, eine “gewagte Behauptung” sei. Er wies darauf hin, dass diese Bedeutung durch einen Vergleich des Gleichgewichts der Ether- und ERC-20-Marken, die bei DeFi-Verträgen gehalten werden, und durch die Multiplikation dieser Zahlen berechnet wird. Mills ist der Ansicht, dass dieser Wert durch die Annahme, dass Marktplatzobergrenzen reguliert werden, reduziert werden könnte.

Wir kommen voran

Ungeachtet der Zweifel ist der Gnosis-Warenforscher und Leiter Eric Conner der Ansicht, dass die in der DeFi-Software gefundene Erweiterung zu den verschiedenen Komponenten gehört, die die Anschaffungskosten von Ethereum im Laufe des restlichen Jahres bestimmen werden. Conner erklärte, dass die Einsamkeitsoptionen auf dem Hauptnetz, das Klettern auf der zweiten Ebene, die Einführung von ETH 2.0, die überlegene Steuerpolitik und der schwache Wettbewerb verschiedene Elemente sind, die dazu beitragen könnten, das Erreichen der Kryptowährung zu bestimmen.

Es bleibt festzuhalten, dass die Schritte, die die Stiftung Ethereum in dieser Saison unternehmen wird, um zu garantieren, dass das ETH-Protokoll für die weltweite Übernahme vorbereitet ist.

Continue Reading

Altcoins

Bitcoin Cash scheint die Altmünzenmärkte zu bereichern; wäre das immer noch eine Rallye, die sich zusammenbraut?

Published

on

By

Die aggregierten Krypto-Märkte sind dieser Volatilität ausgesetzt, die Bitcoin erlebt hat. Der aktuelle, marktweite Abschwung hat Altcoins dazu geführt, dass sie einige ihrer Gewinne verloren haben, aber ihre Wirtschaftsstrukturen bleiben bullish.

Analysten gehen davon aus, dass Bitcoin Cash die Krypto-Märkte bereits mitfinanziert hat, was ein Hinweis darauf sein könnte, wohin es in naher Zukunft tendiert.

Da Bitcoin Cash jegliche Anzeichen von Hausse zeigt, scheint es wahrscheinlich, dass die Märkte an der Schwelle zu einer Erholung stehen.

Gegenwärtig wird Bitcoin Cash bei den derzeitigen Kosten von 341 Dollar um 2 Prozent gehandelt, was einen angemessenen Anstieg gegenüber den Tagespreisen von 325 Dollar und nur einen kleinen Rückgang gegenüber den Höchstständen von 350 Dollar bedeutet.

Innerhalb von einer Woche ist es offensichtlich, dass das Krypto von Bullen manipuliert wird, denn es steigt von Höchstständen von 275 $ aufwärts. Der Anstieg von solchen Tiefstständen ist auf eine Geschichte der Hausse zurückzuführen, in der große Altmünzen zusammen mit Bitcoin beobachtet wurden, aber BCH hat die Volkswirtschaften übertroffen.

Eine Komponente, die beachtet werden muss, ist, dass BCH die aggregierten Krypto-Märkte anscheinend mehr an der Spitze der Märkte steht, was bedeutet, dass Altmünzen-Händler Hinweise darauf erhalten können, wo Kryptos aufgrund der Kostenaktion von Bitcoin Cash verblassen werden.

“Großes Update: Nur einen Monat später, und sonst hat sich nichts geändert. – $BCH fährt fort zu leiten: +60 Prozent (5 Aufwärtsimpulse) – $LTC danach: +20 Prozent (4 Impulse) – $ETH schließlich: +10 Prozent (3 Impulse). Die Cross-Coin-Signifikanz ist eine sehr starke Strategie, wenn es um die “alts”, insbesondere die “majors” geht”, beschrieb Hsaka, ein beliebter Kryptoanalyst, in einem Tweet an diesem Wochenende.

Kann BCH die Märkte signalisieren, dass sich die Märkte erholen werden?

Bitcoin Cash hat im Jahr 2020 eine Bedeutung für Bitcoin SV gebildet, zusammen mit den 2 Krypto-Währungen, die sich der Kostenaktion widmen und Größenordnungen von Gewinnen betrachten.

Es sind diese Schritte. Perfektes Timing”, stellte DonAlt, ein weiterer beliebter Analyst, klar.

Bitcoin Cash

Da Bitcoin SV derzeit 9 % mehr handelt und versucht, einen weiteren parabolischen Aufschwung zu entfachen, ist es sehr wahrscheinlich, dass BCH genau das Gleiche tun und die Altmünzenmärkte in die Höhe treiben wird.

Continue Reading

Analysis

Die Tezos-Stiftung gibt Programmierern einen Anreiz, wenn XTZ einen Aufschwung erlebt

Published

on

By

Die Tezos-Stiftung richtete einen Hahn ein, der als Krypto-Währung zur Konstruktion ihrer Verträge diente. Inzwischen zitieren viele technische Indikatoren, dass die XTZ sprunghaft angestiegen ist, um einen Aufschwung zu bekommen.

Der Tezos-Wasserhahn

In einem aktuellen Blog-Artikel kündigte die Tezos-Stiftung die Einführung eines Wasserhahns für ihr Tezos-Hauptnetz an. Die Theorie dahinter wäre, ein kleines Segment aller XTZ-Token für Kunden für Entwicklungs- und Testfunktionen zu verteilen. Die aus dem Wasserhahn der Stiftung verteilten Token hätten einen Preis, der der Ankündigung zufolge stimmt.

Die Website lautet:

“Dieser Wasserhahn ermöglicht es Benutzern und Entwicklern, Tezos-Token (tez) auf dem Tezos-Chefsystem einzusetzen. Das ist wahr (mainnet) tez und hat auch einen Marktwert.

Der Wasserhahn gibt den Benutzern 0,01 XTZ (1,5 Cent) pro 10 Minuten frei. Darüber hinaus verhindert er, dass die Leute mehr als eine Petition erhalten, bevor eine weitere Anfrage produziert werden könnte, da er Taschenreden und ihre eigene IP für 12 Stunden blockiert.

Die Stiftung behält sich das Recht vor, die Parameter des Wasserhahns zu schließen oder zu ändern, und rät Programmierern, sich nicht auf die Zugänglichkeit des Wasserhahns zu verlassen.

Ein Zapfhahn zum Start Ihres Tezos-Mainnets könnte angesehen werden, um Software-Entwickler zu motivieren, ihre Software dezentral zu konstruieren. XTZ zeigt Signale, die optimistisch sind, auch wenn die Zeit zeigen wird, ob diese Methode funktionieren wird.

Technische Bewertung von XTZ

Ein Signal wurde durch den TD-Index auf der 12-Stunden-Grafik von XTZ eingeführt. Die Formation kam in der Art eines Kerzenständers an, der sich zu einer einzigen Kerze entwickelte, die rötlich war.

Über 8%, Tezos fiel nach dem Signal. Da seine Kosten fielen und er 20 abprallen konnte, verbesserte sich die Anforderung an diese spezielle Kryptowährung.

XTZ US dollar price chart
XTZ/USD by TradingView

Diese Kostenaktion brachte einen Morgenstern Doji hervor. Das heißt. Die Morgenstern-Dojis bestehen aus einer roten Kerze, 3 Kerzenständern, einer Kerze und auch einer Kerze. Die Mischung aus diesen 3 Kerzenleuchtern lässt vermuten, dass XTZ eher in den Aufschwung geht und an Dynamik gewinnt.

XTZ US dollar price chart
XTZ/USD by TradingView

Außerdem wurde der XTZ-Graph durch ein Kreuz angefertigt. Da der Durchschnitt über einem Durchschnitt lag, verbesserte sich die Fähigkeit, einen Ausbruch zu erhalten. Investoren besuchen dieses Muster, das sich unter den definitiven und Kaufzeichen spezialisiert hat, die mächtig sind und einen neuen Aufwärtstrend beginnen können.

XTZ US dollar price chart
XTZ/USD by TradingView

Sie wird die Höhe der Immunität von der 50-prozentigen Fibonacci-Retracement-Level teilen müssen, falls Tezos zwangsläufig einen Aufschwung erleben wird. Die Überwindung dieser Kostenbarriere wird wahrscheinlich einen Anstieg des Kaufdrucks auslösen, der diese Krypto-Währung unterstützt, was es ihr ermöglicht, sich bis zu den bevorstehenden Immunitätsniveaus um die 61,8 und 78,6% Fibonacci-Retracement-Level zu bewegen. Diese Kostenbarrieren liegen bei 1,61 bzw. 1,71 Dollar.

XTZ US dollar price chart
XTZ/USD by TradingView

Dennoch könnte der Ausblick durch einen Anstieg des Drucks, der die XTZ unterstützt, gefährdet werden. Sollte Tezos unter dem 23,6-prozentigen Fibonacci-Retracement-Level schließen, könnte es auf 1,24 Dollar zurückgehen.

Fortschritte

Selbst die Tezos-Stiftung macht derzeit Fortschritte bei der Förderung der Gemeinschaft der Programmierer zur Erstellung von Software und ihren Verträgen. Die Einführung eines Wasserhahns kann eine neue Welle von Ingenieuren anlocken, die ihre Waren überprüfen. Das Erreichen dieses Hahns ist noch nicht gesehen worden, aber XTZ führt derzeit zinsbullische Anzeichen ein, die es zu Höchstständen treiben könnten.

Continue Reading

Trending

Disclaimer: Coin360's content is meant to be informational in nature and should not be interpreted as investment advice. Trading, buying or selling cryptocurrencies should be considered a high-risk investment and every reader is advised to do their own research before making any decisions.