Connect with us

bitcoin (BTC)

XBT/USD-Analyse: Bitcoin bildet ein steigendes Dreieck â Ist $7.200 Der Tiefpunkt

Published

on

Bitcoin

  • Bitcoin flache Erholungsschritte über 8.300 $, aber bullish Aktion bleibt begrenzt.
  • Der Bitcoin-Preis bleibt lethargisch und alltäglich zwischen dem 100 SMA-Widerstand und der 100 EMA-Unterstützung.

Es ist klar, dass Bitcoin noch keinen Tiefpunkt gefunden hat, der sich in Richtung $10.000 bewegen wird. Der Trend der letzten Wochen war auf und ab, wobei Bitcoin nach unten hin niedriger blieb als nach oben. Zum Beispiel gefährdete der kurzlebige Ausbruch über 8.800 $ letzte Woche ernsthaft die Unterstützung bei 8.100 $ und 8.000 $.

Außerdem war die Wochenendaktion alltäglich und weitgehend in seitliche Richtung geneigt. Faszinierend ist, dass Bitcoin sich über der kurzfristig ansteigenden Trendlinie halten konnte, wie auf dem 4-Stunden-Chart zu sehen ist.

Der Aufwärtstrend ist unter 8.400 $ gekappt, während Bitcoin bei 8.300 $ entscheidend ist. Die Begrenzung der Bewegung nach Norden ist auch der 100 Exponential Moving Average (EMA) auf dem 4-Stunden-Chart. Auf der anderen Seite steht der 100 Moving Average (MA) im Einklang, um Unterstützung oberhalb der Trendlinie zu bieten.

BTC/USD Vier-Stunden-Chart

XBT/USD price chart
XBT/USD-Preisdiagramm nach Tradingview

Bitcoin-Bullen haben die Aufgabe, die 100 MA-Unterstützung zu verteidigen und Gewinne über dem 100 EMA-Widerstand zu erzielen. Die Aktion über dem UKORE und der Widerstand bei $8.400 dürften den Weg für Gewinne in Richtung Dreieckswiderstand bei $8.800 ebnen. Meiner Meinung nach liegt das Ziel für den Dreiecksausbruch bei 10.000 Dollar. Falls der Fortschritt jedoch unter 8.000 $ sinkt, werden 7.200 $ die nächste tragfähige Unterstützung sein (möglicher Tiefpunkt).

In der Zwischenzeit ist der aktuelle Trend leicht zinsbullisch, insbesondere wenn der Relative Strength Index (RSI) wieder nach oben tendiert. Das steigende Volumen in Verbindung mit dem über dem Durchschnitt liegenden RSI-Kreuz könnte ein Zeichen für eine zinsbullische Aktion in Richtung 8.800 $ sein.

XBT/USD Wichtige technische Ebenen

Kassakurs: $8.318

Relative Veränderung:

Unterstützung: $7.800

Widerstand: $8.800

Trend: Baisse kurzfristig

Volatilität: Hoch

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

bitcoin (BTC)

Der Bitcoin-Preis sinkt unter 9.700 Dollar: Zeit, den ‘Dip’ zu kaufen oder auszubleiben?

Published

on

By

  • Die Kosten für Bitcoin sind sehr gering, nachdem sie durch wichtige Servicestandorte gesiebt wurden.
  • Möglichkeiten, sich selbst preisgünstig einen Bitcoin-Marktplatz zu kaufen, der seit mehr als zwei Wochen im Aufwind ist.

Bitcoin steht mit über 10.500 Dollar im Zentrum einer Bewegung vom Höchststand der letzten Woche. Die Dynamik ist mittlerweile nicht mehr aufzuhalten. Auf jeden Fall wurde die Unterstützung bei 9.700 Dollar verwüstet, was die Bullen zwang, sich auf den Schutz des folgenden Unterstützungsziels zu konzentrieren.

Allergischer Grippe-Stil

Die Bildung eines Flaggenmusters zeigt an, dass die Aufwärtsbewegung andauern könnte, wenn die Unterstützung des Musters nicht gebrochen ist. Eine Aufschlüsselung unterhalb der Flaggenunterstützung kann bei einem Preis von 9.000 Dollar zu schlimmen Folgen führen.

BTC/USD Tageskurve

BTC/USD price chart
BTC/USD cost graph by Tradingview

Alle Indikatoren helfen der Bewegung in der Heimat bei dem Gedanken, dass dies der Abschluss der Haussierrallye von Bitcoin sein könnte. Der RSI beispielsweise liegt fast unter dem typischen Wert von 50. Die Abwärtsneigung ist ein kristallklares Zeichen für den Einfluss und auch die zaghaften Servicestandorte, die von den Antriebsverkäufern in Frage gestellt werden.

Auf der anderen Seite handelt BTC/USD weiterhin über die 200-Tage-SMA. Zusätzlich soll das SMA zeigen, dass die Kaufkraft nicht vorhanden ist. Die Bullen brauchen eine Steigerung, um aus der Schlinge der Bären zu kommen. Eine Änderung ist möglich, aber nur so lange, wie der Service in Höhe von 9.700 Dollar wieder hergestellt wird. Abgesehen von der Hilfe in Höhe von 9.600 $ wird Bitcoin an Orten wie den 9.200, 8.800, 7.200 $ und dem 50%igen Fibonacci-Retracement-Betrag ein Gleichgewicht anstreben.

Bitcoin Wesentliche Ebenen

Satz: 9.609 Dollar

Schicht: -310

Prozentuale Veränderung: -3,13%

Trend: Sofort bärisch

Volatilität: Hoch

Continue Reading

bitcoin (BTC)

Bitcoin (BTC) fällt unter 10.000 USD, als die Bullen in den Panikmodus geraten

Published

on

By

  • Bitcoin (BTC) ist zum ersten Mal innerhalb einer Woche unter 10.000 USD gefallen, nachdem innerhalb einer Stunde 500 USD gefallen waren.
  • Die Marktideen werden in den kurzen Zeitrahmengrafiken bärisch, da die 9.500 USD-Schlüsselwortlevel nach wie vor bestehen.

Die Kosten für Bitcoin (BTC) schrumpften in den ersten Handelsstunden am Samstag unter den Betrag der emotionalen Unterstützung bei 10.000 USD, da die Käufer eine Pause in dem langwierigen Aufwärtslauf benötigen, der seit Anfang 2020 die beste Kryptotechnik war.

Nachdem die BTC/USD-Grafiken in diesem Zeitraum um 45% gestiegen sind, signalisieren sie derzeit einen bevorstehenden Abwärtslauf, da die Kosten um 12.00 Uhr MGZ einen 500-Dollar-Graben durchlaufen haben, um 9.891 USD zu tauschen, wie zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts. Die starken Bewegungen der BTC-Kosten führten dazu, dass innerhalb der letzten 24 Stunden rund 96 Millionen USD an der BitMEX XBT-Kontrakte liquidiert wurden.

Bitcoin fällt auf 9.800 USD

Unter den Bewegungen sanken die Bitcoin-Bullen auf die Unterstützungsebene, da die Bären in den letzten 24 Stunden den Marktplatz übernahmen, um die Kosten für die BTC zu treiben. Derzeit schwankt die BTC auf dem Unterstützungsniveau von 9.800 bis 9.900 USD, und es scheint, dass die BTC zurückgehen wird, da der Markt gegen die explodierende Dynamik innerhalb des letzten Monats korrigiert.

Bild: Handelsansicht

Ein Blick auf die Charts zeigt, dass sich die Kosten innerhalb eines Aufwärtstrends bewegen, aber der Bahnhofsservice scheint sich in einer Baisse zu befinden. Der Relative-Stärke-Indikator (RSI) oszilliert in einem neutralen Grad bei 57 unter Verwendung einer rückläufigen Projektion, weil die Anbieter den Marktplatz bevölkern.

Wirtschaft auf 9.500, die Zeit bis zur Markteinführung?

Die Bedeutung der BTC weist auf eine mögliche Veränderung hin, falls der Preis unter den Widerstand bei $ 9.700 USD fällt. Dies könnte in der kommenden Zeit zutreffen, wenn 10 Millionen USD in BTC in den Swap überführt werden.

🚨 1.047 #BTC (10.304.882 USD) wechselte aus der nicht identifizierten Tasche in #Binance

Die Beträge, die im Rahmen dieser Änderung anfallen, liefern keine Gründe. Die Bullen werden den Markt in naher Zukunft wieder erobern, und ein neuer Aufwärtstrend, der das Kryptonische System auf die Höchststände von 2019 bringt, wird auch durch eine Erholung der wichtigen Servicelevels eingeleitet. Warten Sie, es könnte nur ein kleines Licht sein, weil BTC 12.000 Dollar anstrebt!

Continue Reading

bitcoin (BTC)

Die Bitcoin-Konsolidierung kann mit einem Anstieg von über 9.500 Dollar enden?

Published

on

By

BTC/USD price chart

  • Bitcoin verstärkt den Service um 9.200 Dollar nach der Korrektur der aktuellen Höchststände bei 9.433 Dollar.
  • Der Bitcoin-Preis pendelt sich bei über 9.300 $ ein, da sich die Bullen auf die entscheidenden Beträge bei 9.400 $ und 9.500 $ konzentrieren.

     

Bitcoin befindet sich in einer Phase, die unabhängig von der Korrektur des Hochs von 9.433 zinsbullisch ist. Tom Lee, Mitbegründer und geschäftsführender Gesellschafter von Fundstrat, einer unabhängigen Forschungsboutique, ist der Ansicht, dass Bitcoin ein ldquo ist, ein;Wiedereinstieg in den Bullenmarkt. Lee prognostiziert, dass “das Jahr 2020 gut für Bitcoin sein sollte”, was eine Veränderung in der Branche auslösen wird.

Bitcoin-Preisdiagnose

In Richtung des Dienstes tauchte Bitcoin bei der Beobachtung der Flucht vom Januar-Gipfel auf 9.200 Dollar. Glücklicherweise wurde eine Änderung durch die Konzentration der Käufer innerhalb dieser Zone erzwungen. Um die Kosten zu induzieren, fehlt Bitcoin ein ausreichender Impuls. Es gibt nur genug Kaufkraft, um eine Konsolidierung über 9.300 Dollar zu ermöglichen und die Bären in Schach zu halten.

BTC/USD Tageskurve

BTC/USD price chart
BTC/USD cost graph by Tradingview

Bitcoin verliert 9.323 Hände, nachdem es täglich um 0,68 Prozent gestiegen ist. Technische Anzeichen zeigen, dass hoher Blutdruck und eine zinsbullische Belastung der Potenz. Dies bedeutet in der Regel, dass die seitliche Aktivität in der kurzen Zeit sehr wahrscheinlich anhalten wird.

Der Relative-Stärke-Indikator (RSI) bestätigt die vorangegangene Analyse mit seiner Tendenz zu einer Spanne von knapp unter 70. Ein Blick auf den MACD (Moving Average Convergence Divergence) zeigt, dass Bullen bei der nächsten Bewirtschaftung, die Bitcoin verlangen könnte, viel mehr Kontrolle haben. Das Kreuz +325 ist ein Geheimnis und spiegelt dieses Momentum über $9.300 wider. Eine Pause von über 9.400 Dollar wird den Weg für Gewinne für einen Angriff bei 10.000 Dollar nach 9.500 Dollar in Vorbereitung ebnen.

Wesentliche Stufen von Bitcoin

Tarif: 9.356 Dollar

Verschiebung: +67

Prozentuale Änderung: 0,68 Prozent

Widerstand: 9.400 Dollar

Continue Reading

Trending

Disclaimer: Coin360's content is meant to be informational in nature and should not be interpreted as investment advice. Trading, buying or selling cryptocurrencies should be considered a high-risk investment and every reader is advised to do their own research before making any decisions.