Connect with us

Bitcoin News

XBT/USD-Auswertung: Bitcoin Erholung auf 10.900 Potential?

Published

on

 

  • Die kurzfristige Bewertung zeigt, dass die Bitcoin-Kosten tendenziell rückläufig sind und im Mittelpunkt stehen dürften.

Bitcoin hat nun sein Mojo verloren. Im Gegensatz zu Kryptoassets wie Ripple und Ethereum, die derzeit Fortschritte machen, schlägt Bitcoin derzeit auf Servicestationen zurück.

Die Grafik zeigt eine verzögerte Trading-Tendenz innerhalb eines Dreieckslayouts, das nachlässt. Da die Volatilität schwer vorherzusagen ist, sobald die Kosten in einem Dreieck liegen, profitieren einige Analysten vom Handel. Die Verwendung zusammen mit anderen Indexdreiecken kann zur Vorhersage von Problemen verwendet werden.

Unabhängig von der Korrektur nach der Analyse des primären 10.400-Dollar-Service, ist Bitcoin immer noch die Erde über der Trendlinie. Bitcoin hat die Fähigkeit, ein Muster zu erstellen, um zu kulminieren.

Der stochastische RSI,”’ zum Beispiel, wird den Abwärtstrend durchbrechen. Die Untersuchung des Überverkaufs ist zu erwarten, sobald Bitcoin eine Umkehrung feststellt.

Andererseits ist die Divergenz der gleitenden Durchschnittskonvergenz (MACD) im Vergleich zu Anfang September nun stärker ausgeprägt. Die horizontale Bewegung in der Mittellinie (0,000) zeigt die mögliche Haube für XBT/USD, die unverändert bleibt, und diesen Bereich in den kommenden Sitzungen. Dies verdeutlicht die Handelsplattform auf dem Marktplatz, auf der BitMEX die gleichwertige Liquidation von Short- und Long-Positionen.

XBT/USD Technische Beträge

Preis: $10.235

Trend: Seitlich

Unterstützungspunkte: 10.000 $ 9.800 $, 10.200 $.

Widerstand: $10.400, $10.600 und $10.900

MACD: Anzeige und Kopplung des Handels

Bitcoin News

Fast 50 Prozent der Finanzfachleute glauben, dass Bitcoin die S&P 500 bis 2020 übertreffen wird. 

Published

on

By

Will Bitcoin Smash $10K Before the End of May? Analysts Predict So

Blockchain Engineering und Bitcoin wird von Unternehmen in Technologien in allen Geschäftsbereichen mit Interesse verbreitet. Ein aktueller Bericht zeigt, dass fast die Hälfte der Fachleute aus dem Finanzsektor der Ansicht ist, dass Bitcoin (BTC) im folgenden Kalenderjahr den S&P 500 übertreffen wird. Darüber hinaus sind das Fehlen von Fondsfachleuten und das Streben nach einer ausreichend großen Wirtschaft die Ursachen.

Laut einer Studie von Chainalysis, einem Unternehmen zur Untersuchung von Kryptowährungsdaten, werden rund 350 Experten im Fondsgeschäft, 48,6 Prozent von ihnen glauben, dass BTC den S&P 500-Indikator in den nächsten 12 Wochen in der Entwicklungsrate übertreffen wird. Basierend auf dem Bloomberg Barclays Anleihenindikator, dem Home-Indikator und den Ausnahmen, erschien BTC kurzfristig als die bevorzugte Anlageoption für seine Finanzexperten.

Größte Steigerungsrate im nächsten Jahr?

Die Motive, die die Spezialisten über ihr Geschäft gaben, könnten neben Kryptowährungen auch die Blockchain-Technologie umfassen, liegt auf der Hand, denn ein Anlagevehikel, das die Affinität zu Bitcoin weiter verstärkt. Die Mehrheit dieser Standardfinanzierer (43,9 Prozent) sieht die Kundennachfrage nach Krypto als Hauptgrund für die Einführung von Krypto. Die Möglichkeit, das technologische Potenzial des Unternehmens zu sichern (19,9 Prozent), die Marktführerschaft (18,2 Prozent) und auch die lukrativen Chancen (17,9 Prozent) sind Gründe, die die Akzeptanz in allen bisherigen Finanzstrategien erhöhen.

Aber die Mehrheit dieser Fachleute bleibt skeptisch gegenüber diesem Geschäft, zusammen mit der Regulierung, die eine wichtige Rolle dabei spielt, sie vom Geschäft fernzuhalten. Die illegale Verwendung von Krypto (39,0 Prozent) bleibt die größte Hürde, der sich diese Fachleute gegenübersehen, begleitet von der Belastung durch die Behörden, das Geschäft zu kontrollieren (17,9 Prozent). Interne Faktoren wie fehlende Marktchancen für Unterstützung und Abwesenheit machten 25 Prozent bzw. 17 Prozent aus.

Die nahe Zukunft des Kryptowährungsgesetzes

Die Gesetzgebung bleibt für die Akteure des Sektors ein Problem, da Behörden wie die USA über einen festen Rahmen für die Regulierung des Gebiets verfügen. Aber 37,2 Prozent der Befragten sind der Meinung, dass die Regierung der Vereinigten Staaten die wahrscheinlichste Vereinigung geworden ist, um innerhalb der nächsten zehn Jahre ein weltweites digitales Geld zu schaffen.

Wahrscheinlich Etablierung zur Eindämmung einer internationalen Kryptowährung.

Continue Reading

Bakkt

Bakkt stellt mit über 1.700 Bitcoin-Futures-Kontrakten einen neuen Rekord beim Handelsvolumen auf, auch wenn BTC-Flounder unter 9.000 $ liegen.

Published

on

By

 

Bakkt mag sehr tief begonnen haben, wie es am 23. September begonnen wurde, aber es hat allmählich an Geschwindigkeit gewonnen und kann immer wieder neue Rekorde setzen. Heute schlug Bakkt ein, seit Bitcoin unter 9.000 Dollar gefallen war. Zu diesem Zeitpunkt wird der beste Krypto derzeit bei 8.862 $ mit 2,18% am Nachmittag gehandelt, während die Marktkapitalisierung bei 159,86 Milliarden $ liegt.

Bitcoin fällt zum ersten Mal seit 14 Tagen wieder unter 9.000 $.

Bitcoin fiel am Freitag um über 5 Prozent und rutschte unter die psychologische 9.000 $-Marke. Bitcoin hielt unentschlossen bei einem weiteren Zug, etwa bei der 9.200er Sorte, die zu schießen war. Am Freitag wurde von BTC eine Bewegung zurückgelassen, obwohl sie nicht genau das ist, was viele erhofft hatten. Aber, Analysten sind sich weiterhin unsicher über die möglichen Katalysatoren, die die Wiederherstellung über 9.000 Dollar beschleunigen mussten.

Viele Erzählungen und Antworten sind seitdem über den Transfer von Bitcoin unter 9.000 Dollar entstanden.

Ausgehend von einem Beobachter war dieser Rückgang eine Folge von Brutto-Calls, die zur Liquidation führten und damit den Verkaufsdruck erhöhten. Nach drei Kürzungen in Folge hat sich die Anforderung an Bitcoin als 30, die Entscheidung der Fed, eine Pause wegen der Geschwindigkeitsreduzierungen einzulegen, deutlich verringert.

Das ständig bitmünzbärtige Goldinsekt Peter Schiff ließ es sich nicht nehmen, seine bärische Meinung zu vertreten.

“Es sieht so aus, als ob die #Bitcoin-Pumpe fertig ist. Bereitet euch auf den Graben vor!”

Um die Hoffnungen der Bitcoin-Fans völlig zu zerstören, teilte er eine andere Dunkelheit und Schicksalsprognose für die bedeutendste Kryptowährung:

“Träum weiter. Bitcoin wird wahrscheinlich nicht 100.000 Dollar einbringen”, schrieb er in einem anderen Tweet.

Aber es scheint, dass Bitcoin wirklich nicht der einzige Vorteil ist, der eine harte Woche hinter sich hat. Der Kaufpreis für Gold – Schiffs Vorteil der Auswahl – kann auch aufgrund des zunehmenden Handelsoptimismus in den usa und China sinken, der den Wunsch der Investoren nach riskanteren Handelsressourcen verstärkt hat.

Da Bitcoin gestern abrupt unter 9.000 $ fiel, verzeichnete die Handelsmenge von Bakkt ein brandneues Allzeithoch. Es zeigt, dass die Investoren beginnen, die Spannen von Bitcoin zu berücksichtigen, obwohl dies nicht extrem hoch ist.

Solche institutionellen Investoren wurden als Mitglied ihrer heiligen Dreieinigkeit der Krypto-Währung betrachtet, die die Einführung von Bulk-Krypto mit Zustimmung der Behörden vorsieht und das Interesse der Privatanleger weckte.

Interessanterweise war die pikante Neugierde der institutionellen Aktionäre auf Bitcoin im gesamten Vorstand zu finden. Die Bitcoin-Futures auf der Bühne haben sich im Vergleich zum nächsten Quartal 2018 mehr als verdoppelt.

Auf der anderen Seite sorgt das jüngste Album auf Bakkt Bitcoin Futures für einen hohen Bedarf an Bitcoin durch institutionelle Investoren unabhängig vom aktuellen Abschwung.

 

Continue Reading

Bitcoin

High Definition zwischen Bitcoin und Ethereum Imply Market ist noch nicht optimistisch.

Published

on

By

 

Gemäss einem kürzlich mit Skew erstellten Bericht liegt die Bedeutung zwischen BTC und ETH in den letzten Jahrzehnten bei rund 90 Prozent. 

High Correlation Between Bitcoin And Ethereum Imply Market Isn't Bullish Yet
Bild über SchräglageNicht automatisch, Bitcoin war schon immer der Pionier, da die meisten Kryptowährungen ein BTC-Setup haben, was bedeutet, dass jeder, der diesen speziellen Krypto kaufen möchte, zuerst BTC kaufen muss. Es ist leicht zu verstehen, warum die Kosten von Bitcoin für den Rest des Marktes von entscheidender Bedeutung sind.

Heute verfügt Ethereum über eigene Fiat-Paare, so dass die Menschen nicht unbedingt BTC erwerben müssen, um ETH zu kaufen, aber die Bedeutung bleibt dort, nur warum? Es gibt noch viele BTC/ETH-Paare, die ein ganzes Handelsvolumen halten, wie z.B. die besten 8 ETH/BTC-Paare, die ein normales 24-Stunden-Handelsvolumen von über 100 Millionen Dollar, basierend auf Coinmarketcap, unterhalten.

Diese Korrelation sollte nicht bedeuten, dass der Sektor nicht bullish ist, denn es könnte nur bedeuten, dass viele Anleger glauben, dass ETH und BTC gleichermaßen die wertvollsten Münzen sein werden.

Sobald wir die Kosten untersucht haben, geht es Bitcoin in dieser Saison wirklich sehr gut. BTC hat inzwischen einen Gipfel von 13970 $ erreicht und handelte im Januar mit niedrigen Kosten von 3349 $. Das ist immer noch mehr als das Doppelte im Januar, obwohl es jetzt bei 9285 $ gehandelt wird.

Ethereum benötigte auch ein fantastisches Jahr, das mit $100,9 begann und danach 364,49 erreichte. Sie notiert nun bei 186,48 $ fast doppelt so hoch wie zu Beginn des Jahres.

Es ist kristallklar, dass sich beide Kryptowährungen in diesem Jahr 2019 sehr gut entwickeln und aufgrund der technischen Vorzeichen werden sie im Jahr 2020 besser abschneiden.

Die Hash-Geschwindigkeit von Bitcoin bleibt als Beispiel auf Rekordhöhen, da die Hash-Geschwindigkeit im Laufe des Jahres gestiegen ist. Es gibt ebenfalls ein wichtiges Ereignis, das vor einem Jahr ansteht,” die Halbierung der Bitcoin, ein Ereignis, das historisch gesehen großartig für die Kosten von Bitcoin war.

Ist diese Bedeutung also sehr wichtig für den Markt? Oder deutet das darauf hin, dass beide Kryptowährungen großartig sind?

Continue Reading

Trending

Disclaimer: Coin360's content is meant to be informational in nature and should not be interpreted as investment advice. Trading, buying or selling cryptocurrencies should be considered a high-risk investment and every reader is advised to do their own research before making any decisions.