Connect with us

Price Analysis

XRP wächst: Hier sind die 3 wichtigsten Gründe für

Published

on

 

Die Kosten für alle Ripple’s XRP steigt zu Beginn des neuen Jahres, da es schnell um 8 Prozent im Januar am th. In den letzten paar Tagen begann der elektronische Vorteil, eine Wiederbelebung zu signalisieren, und er ist um 0,21 zurückgekehrt, weil wir jetzt aus den XRP-Nachrichten sehen konnten.

Es gab jedes Mal Stress, und bei XRP nahm der Stress ab, dass die Ripple-Treuhandkonten frische Münzen ausgaben. Da die Tranche in der nächsten Dezemberhälfte nicht die Kosten brachte, scheint der Vorteil die Führung zu verändern. Dies sind die Gründe.

Die Ursache für das jüngste Kostenwachstum scheint aus dem Statement der Binance vom XRP-Terminmarktplatz zu kommen. Diese Art des Handels kann es möglich machen, ohne den Vermögenswert zu kaufen, der als Glücksspiel angegeben ist. Nach einem enttäuschenden Dezember ist XRP auf $0,18 gefallen. Bei diesen niedrigen Preisen verlor die Nachbarschaft eine Reihe von Käufern, die jedoch weiterhin die Münze kauften. Dass der Hype mit der Hoffnung auf Volatilität zusammenwachsen muss.

Bevor die Binance Erklärung wurde gefördert, da die Expansion geschah verdächtig, ein weiterer Grund hinter der Expansion könnte Insiderhandel sein. Es ist ein Zufall, dass die Kosten für XRP vor einer bedeutenden Ankündigung sprunghaft angestiegen sind, obwohl es absolut keine Beweise gibt, die diese Behauptung stützen. Zusätzlich zu der XEP-Funktionalität ist die Ankündigung Brad Garlinghouse, die Ripple nicht die Bewertungen aller XRP einschränken kann.

“Ripple kann die Kosten von XRP nicht kontrollieren, und die Bienen können die Kosten von Bitcoin kontrollieren. Ja, Ripple besitzt eine ganze Menge XRP, wir sind sehr an der Erreichung von XRP interessiert, aber die Anschuldigungen, die die Leute fallen lassen, sind nicht in unserem besten Interesse, dies zu erreichen”.

Es gibt eine Reihe von extremen Prognosen für die Kryptowährung, die Bitcoin (BTC) verdrängen wird. Doch nun versucht die Münze, ihre Position wieder zu erlangen.   XRP steigt derzeit und wir werden beobachten, wie die Münze wahrscheinlich herausfinden wird, wie sie das durchhalten kann.

bearish

XRP Plummets 10 ist Sub-$0.20 USD Eingehend?

Published

on

By

XRP

  • XRP/USD verliert 10 Prozent in den vergangenen 72 Stunden und droht, die Januargewinne wegzuschwemmen.

Die Spitze auf Kosten von XRP zu Beginn des Jahres führte zu der Erwartung eines potentiellen Aufwärtstrends in den kommenden Tagen, aber ein Marktplatz, der durch die Verletzung von Bitcoin unter $8.000 USD blutig angeführt wurde, hat die Mehrheit der besten Altmünzen gegenüber dem Dollar fallen sehen. XRP wechselt nun den Besitzer um 0,20617 vom Dollar, indem es eine rückläufige Flugbahn in Richtung des Zentrifugalkanalservicebetrags bei $0,2000 USD einschlägt.

XRP verliert 10 Prozent in 72 Stunden, da die meisten Gewinne des Jahres 2020 ausgelöscht wurden.

Nach seinen Heldentaten im Januar, die in einem Nachmittag über 18 Prozent an Wert gewannen und die Kostensteigerungen von BTC schlugen, sind die Kosten von XRP in den letzten 72 Stunden um mehr als 10 Prozent zurückgegangen, was auf einen potentiellen Push unter 0,2000 USD emotionaler Servicebeträge hinweist. Das Geld hat gegenüber dem Plan vom Januar, der zu Beginn des Jahres bei 0,1900 USD begann und am 5. Januar um 18,40 Prozent einbrach, um das Intraday-Hoch von 0,22500 USD zu erreichen, deutlich zugenommen.

XRPUSD

Der Aufstieg beobachtete die Münze mischen die pro Woche bearish Station Immunität am 6. Januar jedoch ein Scheitern zu schließen über die Immunität sah, dass die Münze Wrack in Intraday-Tiefs von 0,20779 USD setzen die derzeitige sozialistische Tendenz in Flammen. ‘

XRP-Kosten für die Prüfung der entscheidenden Hilfe in Form von Webstühlen unter 0,20000 $

Der elektronische Vorteil handelt gefährlich hochkant, da das emotionale Hindernis bei $0,2000 USD langfristig aufgebrochen zu werden scheint. Ein Blick auf die 4-Stunden-Grafiken zeigt, dass die Funken auf dem Markt an Kraft gewinnen, da sich die Inspiration entwickelt, einen Schlusskurs unter den Widerstand bei $1,9840 USD zu drücken. Ein Schlusskurs unterhalb dieses Niveaus wird wahrscheinlich den Untergang für die nächstgrößte Kryptowährung anzeigen, die sich möglicherweise in Richtung eines reduzierten Service bei $0,18400 USD bei Drama bewegt.

XRPUSD

Aber wenn die Bullen das Blutvergießen stoppen und die Kosten für den wichtigen Service bei $1,9840 USD beibehalten, dann wird der XRP/USD Satz in einer Akkumulationsperiode effizient eingesetzt, die ihn wieder in $0,22 USD zurückkehren lässt. Zählen Sie XRP noch nicht aus!

Continue Reading

Chainlink

LINK/BTC wächst um 5% in den letzten 24 Stunden und signalisiert damit eine mögliche bullische Umkehrung.

Published

on

By

chainlink

Als eine der Kryptowährungen, die sich das ganze Jahr über regelmäßig besser entwickelt hat als Bitcoin (BTC), signalisiert der Preis von Chainlink (LINK) erneut einen möglichen Ausbruch über seinen vorherigen ATH bei seinem BTC-Paar. LINK/BTC brach mit 30.000 Sätzen über die geringe Widerstandsgrenze hinaus und zielte auf den oberen Widerstand bei 36.000 Sätzen. Kann die Münze ihren historischen Höchstkurs gegenüber BTC vor Ende 2019 übertreffen?

LINK/BTC wächst in den letzten 24 Stunden um 5%, 36K Sats am Horizont.

In einem lethargischen Kryptowährungsmarkt erweist sich LINK als eine wunderbare Investition, um Statistiken zu stapeln und die Handelsgewinne zu steigern, da der Preis in den letzten 24 Stunden um 5% und 3% gegenüber BTC und seinem USD-Paar gestiegen ist. Derzeit werden sie bei 2,75 $ gegenüber dem Dollar gehandelt, was die Gesamtmarktkapitalisierung auf fast 1 Milliarde USD erhöht.

 

Betrachtet man die täglichen Kerzencharts, so steigt das LINK/BTC-Paar, da der Preis von BTC am Freitag unter die 9.000 $-Marke fiel, was zu einer Marktblutung in den letzten 24 Stunden führte. Das anhaltende zinsbullische Momentum in LINK trieb den Preis am Samstag über 31.000 Sats (31.327 Sats) und zielte auf das obere Widerstandsniveau bei 36K Sats.

Nachdem die Münze am 6. Oktober nach einem massiven Preisausbruch im September mit 35.894 Sätzen ihren Höchststand erreicht hatte, erlebte sie eine alltägliche Konsolidierungsphase bis Oktober mit sporadischen Ausbrüchen. In den letzten 48 Stunden – zu einer Zeit, als der Markt rot wurde – zeigt LINK jedoch Signale für einen weiteren zinsbullischen Ausbruch noch vor Jahresende.

LINK/BTC Tagespreisdiagramm

Ein genauer Blick auf die Tages-Chart zeigt, dass die Kerze mit dem mittleren BB-Band flirtet, was ein zinsbullisches Signal für das Paar ist. LINK/BTC prallte im Oktober mit 27.375 Sats von der Unterstützung ab und ließ den Preis über dem mittleren Band der Bollinger Bands (BB) steigen.  Wenn der Preis über der Baseline der Bollinger-Bänder und der Widerstandsstufen bei 30300 Sätzen liegt, wird der Preis auf dem Weg sein, den Hauptwiderstand bei 36.500 Sätzen zu testen. LINK/USD verzeichnete seinen höchsten Schlusskurs seit zwei Wochen mit dem bevorstehenden goldenen Kreuz Moving Average Convergence Divergence (MACD).

Die Erweiterung des oberen und unteren BB-Bandes zeigt demzufolge, dass der Preis von LINK weiterhin auf Kurs ist, um in den kommenden Tagen noch weiter zu steigen. Darüber hinaus schwankt der Relative Strength Index um 67, was zeigt, dass die Stärke der Käufer noch Raum für Wachstum hat.

Wenn sich die optimistische Stimmung am Markt fortsetzt, gepaart mit der erwarteten Belebung von BTC in Richtung der 10.000 $-Region, ist LINK auf Kurs, um die 3,00 $-Marke zu durchbrechen und möglicherweise sein Allzeithoch gegenüber dem BTC-Paar zu übertreffen. Ungeachtet dessen unterstützt das LINK/BTC, das am 7. Oktober auf seiner beschleunigten Trendlinie bei 28K-Sats von der Unterstützung abprallt, das Argument für einen Schub in Richtung Hauptwiderstandsniveaus bei 36602- und 39381-Sats.

Continue Reading

Price Analysis

Stellare Kostenbewertung: XLM steigt auf 0,068, könnte es sich höher bewegen?

Published

on

By

Stellar fand ein starkes Wachstum von etwa 8 Prozent in den letzten 24 Stunden und handelt nun bei 0,068 $. Nach einem Anstieg von insgesamt 17% in den letzten 30 Tagen ging die Kryptowährung zurück.

Stellar ist derzeit die zehntgrößte Kryptowährung mit einer Marktkapitalisierung von 1,39 Milliarden US-Dollar.

Werfen Sie einen Blick auf das XLM/USD 1-Tages-Chart:

  • XLM hielt in den letzten 3 Wochen durch, nachdem es gegenüber dem Juni-Hoch vom September um insgesamt 63 Prozent gefallen war, also Unterstützung in Höhe von 0,053 $. XLM begann im Oktober mit der Innovation und erholte sich hier.
  • Von der nächsten Ebene der Immunität liegt in den oben genannten Beträgen in $0.070 und $0.07297. Darüber hinaus liegt die starke Immunität bei 0,085 $, die durch die rückläufige .382 Fib Retracement geliefert und durch die 200-Tage-EMA verstärkt wird.
  • Von unten: Der nächstgelegene Unterstützungsgrad liegt bei 0,065 $ und 0,06 $.
  • Das Handelsvolumen ist in den letzten zwei Tagen sprunghaft gestiegen.
  • Der RSI ist gerade über die 50 Grad eingedrungen, um zu zeigen, dass die Bullen innerhalb des Branchenmoments verantwortlich sind. Auf der anderen Seite wurde vom stochastischen RSI ein Crossover-Zeichen gesetzt, das der Industrie Impulse geben könnte.

xlmusd-nov1-min

Es s, das einem Widerstand im 818 SAT Grad gegenübersteht, obgleich es in der Lage war, sich zu sammeln aber. Die Kryptowährung hat es in den Monaten Oktober und September nicht geschafft, über diese zu brechen.

  • Von der nächsten Ebene der Immunität liegt in 818 SAT, die von der 100-Tage-EMA geliefert wird. Vor allem aber liegt die Immunität bei 854, 900 (bearish .236 Fib Retracement), 922 SAT (1.272 Fib Extension), 1041 SAT (1.414 Fib Extension) und 1100 SAT (bearish.382 Fib Retracement).
  • Von unten: Das nächstgelegene Serviceniveau liegt bei 684 SAT. Der Service befindet sich in 560 SAT, 600 SAT, 600 SAT, auch 650 SAT.
  • Der RSI hat sich gerade über die 50 Grad geschlichen, um zu zeigen, dass die Bullen die Kontrolle über das Momentum der Industrie erhalten haben. Zusätzlich wurde ein Crossover-Zeichen generiert, indem der stochastische RSI in Staaten, die ein starkes Kaufsignal sind.

xlmbtc-nov1-min

 

Continue Reading

Trending

Disclaimer: Coin360's content is meant to be informational in nature and should not be interpreted as investment advice. Trading, buying or selling cryptocurrencies should be considered a high-risk investment and every reader is advised to do their own research before making any decisions.